Bestellhotline: 0800-0210021

Apple iPhone 13 Pro: So könnte das neue Schwarz aussehen

Apple iPhone 12 Pro
iphone-12-pro-kamera (© 2021 CURVED )

Langsam nähern wir uns der Vorstellung des neuen iPhone 13 und Künstler machen uns zunehmend mehr Appetit auf das kommende Apple-Smartphone. Auf Twitter veröffentlichte Render-Bilder zeigen uns, wie das neue Mattschwarz des iPhone 13 Pro aussehen könnte.

Je mehr Informationen über Leaks und Gerüchte zum iPhone 13 (bzw. iPhone 12s) an die Oberfläche kommen, desto mehr arbeiten kreative Tech-Künstler an iPhone-13-Dummys oder detaillierten Render-Bildern, die die mit Spannung erwarteten Apple-Geräte zeigen. Twitter-Nutzer Vova LD, der uns bereits das iPhone 13 Pro in Bronze präsentierte, zeigt uns nun einen neuen Schwarzton mit mattierter Optik.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1
100 € gespart*
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Dunkler und matter als der Vorgänger?

Die Render-Bilder von Vova LD zeigen das iPhone 13 Pro in einem angepassten "Schwarz". Während das aktuelle iPhone 12 Pro (hier im Test) in der "Graphit"-Variante teilweise fast hellgrau erscheint, wirkt dieses Design auf einigen Bildern etwas dunkler und vor allem wesentlich mattierter. Natürlich fließt hier auch zu Teilen die künstlerische Freiheit des Erschaffers mit ein.

Vorangegangene Informationen zum schwarzen iPhone 13 stellten sogar einen noch dunkleren Farbton in Aussicht. Der von bekannten Leakern genannte Hex-Wert deutete auf ein beinahe gänzlich schwarzes Pro-Modell hin. Aber auch dieser Wert sollte nur als ein Anhaltspunkt betrachtet werden.

Allgemein können wir von Apple aber sicher leichte Änderungen erwarten. Allein, um sich neben einer komplett neuen Farbe besser vom Vorjahresmodell abzuheben. Das Unternehmen aus Cupertino behält zwar gerne Bezeichnungen wie "Graphit" oder "Silber" bei, ändert den Ton aber letztlich dennoch leicht ab. So unterscheiden sich beispielsweise die weißen Rückseiten der Silber-Varianten von Generation zu Generation. Für uns wären ein strahlendes Weiß und ein mattiertes, echtes Schwarz eine willkommene Anpassung.

iPhone 13 Pro: Kleinere Notch und größere Kamera

Die detaillierten Bilder greifen außerdem ebenfalls durch Leaks bekannte Elemente wie das größere Kameramodul und die weiter hervorstehenden Linsen auf. Ob Apple den Kamerahügel in einem spiegelnden Schwarz oder in matter Optik gestalten wird, ist aktuell noch nicht sicher. Hier unterscheiden sich die Kreationen verschiedener Künstler oft. Mit einem scharfen Blick kann man zudem die geschrumpfte Notch entdecken. Der Lautsprecher könnte in den neuen iPhone-13-Modellen weiter nach oben wandern, um die Kamera-Sensoren auf der Vorderseite mittig zu komprimieren.

Deal iPhone 13 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 13 Blau Frontansicht 1
250 € gespart*
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema