Apple ist wertvollstes Unternehmen

Der kalifornische Konzern Apple ist mal wieder auf Rekord-Jagd. Nachdem die Apple Aktie am 20. August 2012 auf einem neuen Rekord-Hoch von 665,15 Dollar schloss und am Dienstag Vormittag weiter auf stolze 675,- Dollar kletterte ist Apple nun nominell das wertvollste Unternehmen der Welt.

iPhone 5 Gerüchte treiben Aktienwert in die Höhe

Aus dem Aktienwert ergibt sich ein Gesamtwert von 623,14 Milliarden Dollar. Apple löst damit Microsoft als wertvollstes Unternehmen aller Zeiten ab und ist damit so viel wert wie Google, Intel, IBM und HP zusammen. Der Grund für die steigenden Aktienwerte liegt nahe: Im September wird mit der Vorstellung des iPhone 5 gerechnet, der Hype um das neue Apple-Smartphone ist wieder einmal unglaublich und die Vorfreude entsprechend groß.

Doch auch Microsoft muss über diesen Erfolg von Apple nicht ganz traurig sein. Bezieht man nämlich die Inflation mit ein, so sind die Redmonder weiterhin das wertvollste Unternehmen der Welt. Microsoft stellte den bisherigen Rekord von 618,9 Milliarden Dollar bereits 1999 auf. Rechnet man den aktuellen Dollarkurs auf die damalige Marktkapitalisierung um, kommt Microsoft auf einen Wert von 854 Milliarden Dollar.