Apple: Kommt Apple TV und Facebook in iOS 6?

Apple-CEO Tim Cook nutzte die D10-Konferenz, die vom Wall Street Journal organisiert wurde, um ein paar Details zu den Plänen seines Konzerns bekannt zu geben. Dabei ging er jedoch nicht tief in die jeweilige Materie.

So kündigte er beispielsweise einfach "unglaubliche" Produkte durch Apple an, ohne diese näher zu beschreiben. Klar ist deshalb weiterhin nicht, ob es einen sogenannten "Apple-TV", der mit App Store, Siri-Sprachsteuerung und Cloud-Unterstützung ausgestattet sein soll, geben wird. Cook merkte nur an, dass Produkte in dieser Marktsparte vorangetrieben und weiterentwickelt werden.

iOS 6 mit Facebook?

Twitter wurde bereits im Betriebssystem Nummer 5 integriert - nun könnte Facebook folgen. Cook erklärte, dass Facebook in Zukunft einfacher mit Apple-Geräten genutzt werden könnte. In iOS 6 könnte die Facebook-Integrierung schon enthalten sein.

In den kommenden Monaten wolle Apple außerdem Neuerungen bei der Sprachsteuerung Siri vornehmen. Vor einigen Tagen wurde auch darüber spekuliert, mit was für einem Display das iPhone 5 ausgestattet werden könnte. Unbestätigten Angaben zufolge habe Apple einen größeren Bildschirm von einer Mindestgröße im 4-Zoll-Bereich geordert.