Apple Kopfhörer - Apple EarPods Unboxing und Kurztest

Apple hat bei seiner Keynote am 12. September 2012 nicht nur das iPhone 5 vorgestellt, sondern auch neue Apple Kopfhörer die auf den Namen "EarPods" hören.

Da ich meine Kopfhörer leider in diesem Zeitraum verloren habe, habe ich mich spontan für die neuen Apple Kopfhörer entschieden.

Lieferumfang:

  • Apple EarPods
  • Aufbewahrungs-Box
  • Gewährleistung

Der größte Unterschied zwischen den EarPods und den bis dato alten Apple Kopfhörern besteht darin, dass die neuen Kopfhörer im Ohr sitzen.

Apple hat nach eigenen Aussagen viel Zeit in die neue Passform investiert, diese soll zum Einen den Sitz im Ohr verbessern, bei kleinen Ohren sind die alten Kopfhörer oft aus dem Ohr gefallen sind. Zum Anderen soll, die Klangqualität durch die neue Passform erheblich verbessert worden sein.

Und ja es stimmt, die neuen EarPods sind sehr angenehm zu tragen und sitzen auch sicher im Ohr.

Wie bereits von den alten Apple-Kopfhörern gewöhnt, bieten auch die EarPods wieder ein integriertes Mikrofon sowie eine Fernbedienung zur Steuerung der Lautstärke beziehungsweise der Musik. Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Haptik verbessert und die Fernbedienung lässt sich jetzt noch einfacher bedienen.

Klanglich hat Apple die neuen Kopfhörer, im Vergleich zum Vorgänger, verbessert. Die Bässe sind tiefer und satter, die Höhen wirken klarer. Für einen Preis von 29,99 € kann man mit den EarPods mit Sicherheit nicht viel falsch machen, wenngleich man sie auch nicht mit Highend-Produkten vergleichen sollte.