Apple-Mitarbeiter bezeugt: Jimmy Lins iPhone 6 ist echt

Unfassbar !22
Jimmy Lins angebliches iPhone 6 ist angeblich ein tatsächliches iPhone 6
Jimmy Lins angebliches iPhone 6 ist angeblich ein tatsächliches iPhone 6(© 2014 Weibo)

Der taiwanische Popstar Jimmy Lin veröffentlicht ein Foto von sich und seinem angeblichen iPhone 6 und prompt drängt sich eine Frage auf: Kann das tatsächlich ein Exemplar von Apples eigentlich erst im September erwarteten Smartphones sein? Nun zitiert ein neuer Bericht Apple-Mitarbeiter, die bestätigen: Ja, es kann – einem Beta-Test sei Dank.

Apple soll bereits eine Reihe von Beta-Geräten zu Testzwecken an diverse Niederlassungen verschickt haben, berichtet GforGames unter Berufung auf eine Quelle aus Hongkong. Unter anderem dort sollen Apple-Mitarbeitern zufolge bereits Testexemplare des kommenden Smartphones mit Apfel-Logo angekommen sein – und ein solches soll auch das iPhone 6-Selfie von Jimmy Lin zeigen. Das könnte auch erklären, warum am unteren Rand der Rückseite nicht die typische Beschriftung mitsamt Seriennummer zu finden ist – oder wo ein Exemplar eines Geräts herkommt, das erst im Juli in Produktion geht.

Wo bleiben weitere Leaks von Beta-iPhones?

Daran schließt sich natürlich unweigerlich die Frage an, wieso dann noch nicht mehr solcher Schnappschüsse aufgetaucht sind. Das liegt dem Bericht zufolge daran, dass die Beta-Geräte allesamt leichte Abweichungen aufweisen, anhand derer sie sich zuordnen lassen. Wer nicht als undichte Stelle bei Apple in Ungnade fallen will, hält sich also lieber zurück – etwas, das Popstar Jimmy Lin vermutlich relativ egal sein kann. Trotzdem ist bereits mindestens ein weiterer iPhone 6-Leak aufgetaucht.

Ob die Quelle, welche die Glaubwürdigkeit des iPhone 6-Selfies bestätigt, nun ihrerseits glaubwürdig ist, bleibt indes unklar. Dieselbe Quelle offenbarte allerdings auch ein weiteres interessantes Detail: Demnach soll das iPhone 6 ein QHD-Display erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Google Maps erin­nert Euch nun unter iOS und Android an Euren Park­platz
Michael Keller
Google Maps erinnert Euch an den Parkplatz und auch die verbleibende Zeit
Google Maps hat für iOS und Android ein Update erhalten: Die App merkt sich nun, wo Ihr Euer Auto abgestellt habt.
So könnte das iPhone 8 mit rand­lo­sem Display ausse­hen
Michael Keller1
iPhone 8 Konzept
Ein neues Konzeptvideo zeigt das iPhone 8 mit randlosem Display, in das der Fingerabdrucksensor integriert ist – und die Frontkamera.
WhatsApp darf keine perso­nen­be­zo­ge­nen Daten mehr an Face­book weiter­ge­ben
WhatsApp hat seine Nutzungsbedingungen im August 2016 aktualisiert
Sieg für den Datenschutzbeauftragten: WhatsApp darf nun in Deutschland durch eine gerichtliche Entscheidung keine Daten an Facebook weitergeben.