Apple-Mitarbeiter bezeugt: Jimmy Lins iPhone 6 ist echt

Unfassbar !22
Jimmy Lins angebliches iPhone 6 ist angeblich ein tatsächliches iPhone 6
Jimmy Lins angebliches iPhone 6 ist angeblich ein tatsächliches iPhone 6(© 2014 Weibo)

Der taiwanische Popstar Jimmy Lin veröffentlicht ein Foto von sich und seinem angeblichen iPhone 6 und prompt drängt sich eine Frage auf: Kann das tatsächlich ein Exemplar von Apples eigentlich erst im September erwarteten Smartphones sein? Nun zitiert ein neuer Bericht Apple-Mitarbeiter, die bestätigen: Ja, es kann – einem Beta-Test sei Dank.

Apple soll bereits eine Reihe von Beta-Geräten zu Testzwecken an diverse Niederlassungen verschickt haben, berichtet GforGames unter Berufung auf eine Quelle aus Hongkong. Unter anderem dort sollen Apple-Mitarbeitern zufolge bereits Testexemplare des kommenden Smartphones mit Apfel-Logo angekommen sein – und ein solches soll auch das iPhone 6-Selfie von Jimmy Lin zeigen. Das könnte auch erklären, warum am unteren Rand der Rückseite nicht die typische Beschriftung mitsamt Seriennummer zu finden ist – oder wo ein Exemplar eines Geräts herkommt, das erst im Juli in Produktion geht.

Wo bleiben weitere Leaks von Beta-iPhones?

Daran schließt sich natürlich unweigerlich die Frage an, wieso dann noch nicht mehr solcher Schnappschüsse aufgetaucht sind. Das liegt dem Bericht zufolge daran, dass die Beta-Geräte allesamt leichte Abweichungen aufweisen, anhand derer sie sich zuordnen lassen. Wer nicht als undichte Stelle bei Apple in Ungnade fallen will, hält sich also lieber zurück – etwas, das Popstar Jimmy Lin vermutlich relativ egal sein kann. Trotzdem ist bereits mindestens ein weiterer iPhone 6-Leak aufgetaucht.

Ob die Quelle, welche die Glaubwürdigkeit des iPhone 6-Selfies bestätigt, nun ihrerseits glaubwürdig ist, bleibt indes unklar. Dieselbe Quelle offenbarte allerdings auch ein weiteres interessantes Detail: Demnach soll das iPhone 6 ein QHD-Display erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten6
Naja !10Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth2
Unfassbar !9Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.