Apple Music kommt auf das Amazon Fire TV

Mit dem Amazon Fire TV könnt ihr nicht nur Videos streamen
Mit dem Amazon Fire TV könnt ihr nicht nur Videos streamen(© 2018 CURVED)

Mehr Auswahl auf eurem Amazon Fire TV: Über die Set-Top-Box können Nutzer künftig auch Apple Music anhören. Noch mehr Möglichkeiten haben Besitzer eines Fire TV Cube. Bislang ist das Feature aber wohl nur in einer Region verfügbar.

Zumindest in den USA können Nutzer nun ihren Account bei Apple Music mit ihrem Fire TV verknüpfen, berichtet 9to5Mac. Anschließend können Besitzer der Set-Top-Box über den Dienst Musik auf ihrem TV oder daran angeschlossenen Lautsprecher hören. Mit einem Fire TV Cube sei zudem die Wiedergabe über Multiroom-Gruppen möglich.

Einrichten über Alexa-App

Apple Music muss zunächst über den entsprechenden Skill in der Alexa-App aktiviert werden, damit der Dienst als Option für Fire TV auftaucht. Dieser Schritt ist auch dann nötig, wenn der Streaming-Service mit einem Amazon Echo angesteuert wird. Nutzer, die Apple Music bereits auf ihrem smarten Lautsprecher verwenden, müssen also gar keine Einstellung vornehmen.

In den kommenden Wochen soll Apple Music für Amazon Echo in den Vereinigten Königreichen (UK) verfügbar sein. Auch dieses Feature steht aktuell nur für Nutzer in den USA bereit. Amazon hat noch nicht verraten, wann die Funktion weitere Regionen erreicht. Offen bleibt, ob und wann der Streaming-Dienst in Deutschland mit Fire TV funktioniert.

Für den Amazon Echo hat das Unternehmen bislang zumindest bestätigt, dass es noch 2019 so weit sein wird. Der Dienst hält derweil nicht nur auf Amazon-Geräten Einzug, sondern soll bald auch in Verbindung mit Google Home funktionieren. Bislang ist das aber noch nicht offiziell angekündigt.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Fire TV Stick 4K im Test: Lohnt die Neuan­schaf­fung?
Tina Klostermeier
Peinlich !24Was kann der neue Amazon Fire TV Stick 4K mit der Alexa-Fernbedienung, was der Vorgänger nicht kann?
Amazons Fire TV Stick 4K verspricht nicht nur mehr Leistung, bessere Bild- und Tonerlebnisse, sondern auch eine Sprachfernbedienung für ganz Faule.
Fürs Fire TV: Amazon soll an einer Video­re­korder-Box arbei­ten
Guido Karsten
Der digitale Videorekorder von Amazon soll mit Streaming-Boxen wie dem Fire TV verbunden werden
Amazon soll an einem digitalen Videorekorder arbeiten. Die Box soll TV-Inhalte auf einem internen Speicher sichern und auf Wunsch wiedergeben können.
Empfeh­lung der Redak­tion: die beste Set-Top-Box fürs TV-Erleb­nis
Marco Engelien
Am Besten schaut es sich mit dem Apple TV
Ihr wollt nicht mehr per Kabel fernsehen, sondern Inhalte nur noch streamen? Dann braucht ihr eine Set-Top-Box. Welche die beste ist, verraten hier.