Bestellhotline: 0800-0210021

Apple Music läuft nun auch mit Amazon Alexa

Alexa auf dem Amazon Echo unterstützt immer mehr Streaming-Dienste
Alexa auf dem Amazon Echo unterstützt immer mehr Streaming-Dienste (© 2018 CURVED )
profile-picture

15.12.18 von

Lars Wertgen

Frühstart von Amazon: Apple Music ist bereits für den Amazon Echo verfügbar. Die ersten Nutzer können die Neuerung bereits verwenden, die eigentlich erst "in der Woche des 17. Dezember 2018" freigeschaltet werden sollte.

Der Sound von Apple Music schallt ab sofort auch aus den Lautsprechern des Amazon Echo, berichtet 9to5mac. Dem Portal zufolge rollt die Funktion allerdings zunächst nur in den USA aus. Ob wir hierzulande Apple Music in wenigen Tagen ebenfalls über die smarten Speaker von Amazon nutzen können, ist nicht bekannt. Amazon hatte die Neuerung zuletzt allgemein für Kalenderwoche 51 angekündigt; ohne weiter auf Regionen einzugehen.

Amazon Echo weckt mit Apple-Musik

So aktiviert ihr den Dienst: Zunächst richtet ihr Apple Music in der Alexa-App für iOS und Android ein und aktiviert die Streaming-Plattform dann über die Sprachassistentin Alexa. Wie von anderen Diensten gewohnt, steuert ihr Apple Music auf dem Amazon Echo mit eurer Stimme. Allerdings lässt sich Apple Music auf anderen Geräten nicht mit Alexa bedienen. Dies funktioniert nur mit der Echo-Serie.

Nutzer können via Alexa ihre Musik steuern, sich erweiterte Informationen über die Musik einholen und Lieder über Lautsprechergruppen abspielen. Alle Features, die Apple für Apple Music auf dem HomePod anbietet, werden angeblich aber nicht unterstützt. Dafür gibt es wohl Funktionen, die auf dem HomePod nicht funktionieren, so das Portal. Nutzer können sich zum Beispiel mit Musik wecken lassen oder Routinen erstellen.

iPhone 11 Weiß Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11 + o2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
46,99 €
36,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 + o2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
67,99 €
62,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema