Apple Music: Neue Playlist zeigt, was eure Freunde hören

Apple Music wird sozialer
Apple Music wird sozialer(© 2017 CURVED)

Apple Music bietet seinen Nutzern künftig ein neues Social Feature: Der sogenannte "Friends Mix" zeigt euch in kompakter Form, was eure Freunde aktuell gerne hören. Der Streaming-Dienst fasst deren Favoriten in einer Playlist zusammen, die im "Für Dich"-Tab auf euch wartet.

Das Feature scheint in Wellen auszurollen. Offenbar haben noch nicht alle Nutzer Zugriff darauf. Ein Zusammenhang mit der installierten iOS-Version scheint nicht zu bestehen. Sobald der "Friends Mix" euer iPhone erreicht hat, findet ihr die 25 Songs umfassende Playlist im "Für Dich"-Bereich von Apple Music. Sie enthält ausschließlich Lieder, die bei euren Freunden derzeit hoch im Kurs stehen. Laut 9to5Mac aktualisiere sich die Playlist jeden Montag automatisch.

25 Songs aus der Rotation eurer Freunde

Der "Friends Mix" gesellt sich damit zu anderen algorithmisch erstellten Apple-Music-Playlists wie dem "Chill Mix" und dem "Neue Musik Mix". Seit iOS 11 bietet euch der Streaming-Dienst die Möglichkeit, euren Kontakten zu folgen, um euch von deren Musikgeschmack inspirieren zu lassen. Umgekehrt können eure Freunde auch euch folgen, wenn ihr das in den Einstellungen zulasst.

Von Kontakten gehörte Musik zeigt Apple Music seitdem im "Für Dich"-Tab an – und zwar unter "Freunde hören gerade". Außerdem könnt ihr seit iOS 11 auf deren Profilbild tippen, um ihren kompletten Song-Verlauf einzusehen. Der neue "Friends Mix" beschränkt den Einblick in den Musikgeschmack eurer Freunde hingegen auf 25 Songs. Die Playlist lässt sich entweder über das "Für Dich"-Tab oder per Siri-Sprachbefehl aufrufen. Allgemeine Tipps zu Apple-Music-Playlisten findet ihr in unserem Ratgeber.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11 ist da: So wenig kosten iPhone Xr und iPhone 8 ab sofort
Lars Wertgen
Peinlich !33Apple senkt auch das iPhone Xr im Preis
Apple hat die Preise für seine älteren Handys angepasst: Das iPhone Xr und iPhone 8 sind deutlich günstiger als vor der Präsentation des iPhone 11.
Apple Card: So fertig sieht die Kredit­karte nach zwei Mona­ten aus
Andreas Marx
Peinlich !30Nach zwei Monaten Benutzung sieht die Apple Card nicht mehr so edel aus
Auf Twitter sind Bilder aufgetaucht, die die Apple Card nach zwei Monaten Benutzung zeigen. Das Ergebnis ist etwas besorgniserregend.
Design des Apple iPhone 8 soll 2020 zurück­keh­ren
Guido Karsten
Peinlich !8Das iPhone 8 könnte im kommenden Jahr einen Nachfolger erhalten
Zum iPhone 8 erscheint womöglich doch noch ein Nachfolger. Mit dem vermeintlich günstigen Gerät könnte auch der Homebutton ein Comeback feiern.