Apple Pay: Sparkassen fordern Alternativen für iPhone-Nutzer

Apple Pay ermöglicht bargeld- und kontaktloses Bezahlen
Apple Pay ermöglicht bargeld- und kontaktloses Bezahlen(© 2018 Apple)

Apple Pay ist endlich auch in Deutschland verfügbar, Freude löste der Startschuss allerdings nicht überall aus: Für mobiles Zahlen nutzt Apple auf seinen iPhones den Übertragungsstandard NFC bisher exklusiv. Die Sparkassen stört das.

Der Bezahldienst von Apple stehe nur einem "sehr engen Nutzerkreis" zur Verfügung, da Apple die NFC-Schnittstelle nicht für Drittanbieter öffnen würde, kritisiert der Deutsche Sparkassen- und Giroverband in einer Pressemitteilung. Zudem wird bemängelt, dass die girocard nicht als Zahlungsmittel integriert sei. "Aus Sicht der Sparkassen ist aber genau das Voraussetzung dafür, dass sich mobile Bezahllösungen in Deutschland durchsetzen können", heißt es weiter.

Gespräche mit Apple laufen

Die Sparkassen befinden sich momentan in Gesprächen mit Apple darüber, ob und wie das mobile Bezahlen auf iPhones auch für andere Anbieter bereitgestellt werden kann. Ihre Forderung ist eindeutig: Apple soll NFC auf seinen "Endgeräten zu angemessenen Konditionen nicht nur für die eigene Lösung, sondern auch für Dritte öffnen". Andernfalls würde das Unternehmen hierzulande die Weiterentwicklung mobiler Zahlungslösungen bremsen.

Der Kunde solle selbst die für ihn passende Lösung auswählen dürfen, so die Argumentation. Pikant: Unter Android können Sparkassen-Kunden mit der App "Mobiles bezahlen" bereits kontakt- und bargeldlos einkaufen. Zeitgleich sind die Sparkassen auch hier aber nicht Teil von Google Pay (dem Google Pendant zu Apple Pay). Kunden jener Banken können also auch unter Android nicht frei wählen, sondern müssen auf die Sparkassen-App zugreifen.

Welche Banken und Geschäfte stattdessen Apple Pay unterstützen, seht ihr in unserer Übersicht zu Apple Pay. Damit die Einrichtung des Dienstes schnell und reibungslos abläuft, haben wir euch den Vorgang in einem Ratgeber ausführlich beschrieben.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 13: "LOL, no" – bleibt dieses Design nur ein Wunsch­traum?
Michael Keller
Seit dem iPhone X setzt Apple auf die Notch am oberen Rand des Displays
Verpasst Apple dem iPhone 13 ein neues Design? Im Internet sind entsprechende Bilder aufgetaucht. Allerdings ist es bis zum Release noch lange hin.
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Lohnt sich das Upgrade?
Lars Wertgen
UPDATEHer damit17Lohnt sich der Aufpreis ür die AirPods Pro?
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Für wen sind welche kabellosen Kopfhörer besser geeignet? Das erfahrt ihr in unserem umfassenden Vergleich.
iPhone 12: Release erst im vier­ten Quar­tal wird immer wahr­schein­li­cher
Michael Keller
Die Nachfolger von iPhone 11 und 11 Pro werden wir wohl erst später in den Händen halten als gewohnt
Schon länger hält sich das Gerücht, dass Apple das iPhone 12 später herausbringt als seinen Vorgänger. Nun gibt es neue Hinweise.