Apple rollt iOS 10.3 Beta 3 mit "AirPods finden"-Funktion aus

Weg damit !6
Mit iOS 10.3 soll das Wiederfinden von AirPods einfacher werden
Mit iOS 10.3 soll das Wiederfinden von AirPods einfacher werden(© 2017 CURVED)

Die dritte Beta von iOS 10.3 ist da: Apple hat eine neue Testversion seines nächsten Betriebssystem-Updates zur Verfügung gestellt. Entwickler können die aktuelle Version nun auf iPhone, iPad und iPod touch testen – der Release der dritten Public Beta dürfte bald folgen.

Die neue Beta von iOS 10.3 bringt unter anderem das "AirPods finden"-Feature mit, das Nutzern ähnlich wie die "Mein iPhone finden"-Funktion das Aufspüren verlorener Ohrhörer erleichtern soll. Laut AppleInsider zeichnet sich die neue Version des Betriebssystems außerdem durch eine Schnittstelle für Reviews aus, die begrenzt, wie oft Nutzer darum gebeten werden, eine App zu bewerten. Außerdem bietet das Update eine schwebende Tastatur für das iPad, die eine einhändige Bedienung erleichtern soll.

iPhones sollen schneller werden

iOS 10.3 bringt außerdem das Dateisystem APFS mit, das bereits in der ersten Beta integriert war. Mit APFS sollen vor allem iPhones nach dem Update einen Performance-Schub erhalten – wie groß dieser ausfällt, soll ein entsprechender Praxistest bereits demonstriert haben. Alle Änderungen, die das nächste größere iOS-Update beinhaltet, könnt Ihr unserer Übersicht entnehmen.

Apple hat nicht nur eine neue Beta für iOS 10.3 veröffentlicht, sondern auch für seine anderen Plattformen tvOS 10.2 und watchOS 3.2. Das Betriebssystem der Apple Watch wird nach dem nächsten Update den sogenannten "Kino-Modus" bieten, der verhindert, dass der Bildschirm bei einer Armbewegung angeht. Wenn Ihr als Entwickler registriert seid, könnt Ihr die neuen Beta-Versionen bereits herunterladen und testen.

Weitere Artikel zum Thema
AirPods 2 sollen bald erschei­nen und Fitness-Featu­res mitbrin­gen
Michael Keller
Sehen wir die Nachfolger von Apples AirPods bereits 2019?
Apples AirPods haben sich zum Verkaufsschlager entwickelt. Die Nachfolger der In-Ear-Kopfhörer könnten bereits in den Startlöchern stecken.
AirPods: Mit diesem Case drehen eure Kopf­hö­rer durch
Francis Lido
Für die AirPods gibt es auch Hüllen von Drittanbietern wie Air Vinyl Design
Air Vinyl Design hat eine AirPods-Hülle veröffentlicht, mit der ihr euch die Zeit vertreiben könnt: Sie lässt sich als Fidget Spinner nutzen.
Dieses Zube­hör schützt die AirPods gegen Wasser
Sascha Adermann
UPDATEHüllen schützen die AirPods auch vor Staub und Schmutz
Wasserdicht, stoßfest und nicht ganz billig. Apple erweitert das Angebot des Online-Stores um eine praktische Schutzhülle aus Silikon.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.