Apple soll neben dem iPhone 6 auch Phablets planen

Her damit !7
Gibt es in Apple-Stores bald eine Phablet-Abteilung?
Gibt es in Apple-Stores bald eine Phablet-Abteilung?(© 2014 Apple)

Es wäre eine große Überraschung: Angeblich will Apple im dritten Quartal dieses Jahres nicht nur ein neues iPhone, sondern auch ein 5,6-Zoll großes Phablet herausbringen.

Steigt Apple in den Markt der Phablets ein? Die Economic Daily News aus Taiwan melden, dass Apple in diesem Jahr nicht nur das 4,7 Zoll große iPhone 6 präsentieren wird, sondern auch ein komplett neues Modell mit einem 5,6 Zoll großen Bildschirm. Damit würde das Unternehmen aus Cupertino auch in dieser Klasse in Konkurrenz zu Samsung, Sony und HTC treten.

Saphirglas für das 5,6-Zoll-„iPhone“?

Mit dieser Meldung nimmt die taiwanische Nachrichtenseite frühere Nachrichten auf, nach denen Apple in einer neuen Fabrik Komponenten aus Saphirglas herstellen lässt, das iPhone 6 aber wie seine Vorgänger mit Gorilla Glass ausgestattet werden soll. Die Saphirglas-Displays könnten also exklusiv für die mögliche neue Geräteklasse verwendet werden, die übrigens auch nicht unter dem Namen iPhone laufen soll.

Die Economic Daily News wollen sowohl das iPhone 6 als auch das 5,6-Zoll-Gerät schon bei Apple-Zulieferern gesehen haben. Beide sollen im dritten Quartal 2014 erscheinen. Allerdings ist diese Meldung mit Vorsicht zu genießen. Nicht immer haben die Taiwaner mit ihren Spekulationen richtig gelegen.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.