Amazon Video kommt demnächst aufs Apple TV

Her damit !10
Bald könnt Ihr möglicherweise per Apple TV außer Netflix auch Amazon Prime Video ansehen
Bald könnt Ihr möglicherweise per Apple TV außer Netflix auch Amazon Prime Video ansehen(© 2015 CURVED)

Apple und Amazon sollen kurz vor einer Einigung stehen: Nachdem es jahrelang keine App von Amazon Prime Video für das Apple TV gab, soll sich diese für Nutzer der Set-Top-Box unpraktische Begebenheit im Sommer 2017 ändern – durch den Release einer entsprechenden Anwendung für tvOS.

Die beiden Tech-Giganten sollen kurz davor sein, einen Vertrag abzuschließen, berichtet TechCrunch unter Berufung auf Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen. Mitarbeiter von Amazon erwarten offenbar, dass die App für das Apple TV im dritten Quartal 2017 erscheint. Auf diese Weise wird es für Abonnenten von Amazon Prime Video, die auch Apples Set-Top-Box besitzen, deutlich komfortabler, die Filme und Serien des Versandhandelsriesen abzurufen. In den letzten Jahren mussten diese Personen die Inhalte von einem anderen Apple-Gerät über AirPlay auf die Set-Top-Box und so schließlich auf den Fernseher streamen.

Verkauft Amazon wieder das Apple-Gerät?

Es sei nicht bekannt, ob die Abmachung zwischen Amazon und Apple auch andere Bereiche betrifft. So hat der Online-Händler beispielsweise im Herbst 2015 Googles Chromecast und das Apple TV aus seinem Angebot verbannt – vermutlich, um seinen eigenen Streaming-Lösungen der Fire-TV-Reihe eine bessere Position am Markt zu verschaffen.

Es sei sehr wahrscheinlich, dass die Einigung zwischen Amazon und Apple bezüglich der App von Amazon Prime Video und Apple TV auf höchster Ebene erzielt wurde – also zwischen den CEOs Jeff Bezos und Tim Cook persönlich. Wie zu erwarten, wollten beide Unternehmen das Gerücht nicht kommentieren. Bis Oktober 2017 sollten wir wissen, was an den Mutmaßungen dran ist.

Weitere Artikel zum Thema
Wie Amazon und Google: Plant Apple einen güns­ti­gen Stre­a­ming-Stick?
Sascha Adermann
Ein TV-Stick von Apple wäre wohl deutlich günstiger als Apple TV 4K (Bild)
Tritt Apple bald auch im Bereich günstiger Streaming-Sticks gegen Amazon und Google an? Entsprechende Gerüchte scheinen nicht grundlos aufzukommen.
Apple-HomeKit-Fern­zu­griff: So steu­ert ihr euer Smart Home außer Haus
Francis Lido
Der HomePod richtet sich selbst als Steuerzentrale ein
HomeKit-kompatible Geräte lassen sich auch aus der Ferne steuern. Wir zeigen euch, wie ihr den Fernzugriff auf euer Smart Home einrichtet.
Apple TV: Update auf tvOS 11.2 liefert neue Bild­ein­stel­lun­gen
Guido Karsten
HDR wird auf Wunsch vom Apple TV 4K nun nicht mehr erzwungen
Apple hat das Update auf tvOS 11.2 freigegeben. Besitzer eines Apple TV (4. Gen.) oder eines Apple TV 4K können es sich nun herunterladen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.