Apple Watch: "Earth Day"-Fitness-Challenge winkt mit Sticker-Belohnung

Die Apple Watch Series 3 überwacht während des Trainings euren Herzschlag
Die Apple Watch Series 3 überwacht während des Trainings euren Herzschlag(© 2017 CURVED)

Der "Tag der Erde" soll jährlich die Wertschätzung für unseren Planeten und die natürliche Umwelt stärken. Apple verbindet das Event seit 2017 mit einer Fitness-Challenge für Träger der Apple Watch – und auch in diesem Jahr gibt es für sie etwas zu gewinnen.

Die "Earth Day Activity Challenge" soll am Tag der Erde, der am 22. April 2018 begangen wird, allen Trägern einer Apple Watch angezeigt werden. Laut 9to5Mac müssen Teilnehmer für den erfolgreichen Abschluss der neuen Herausforderung in diesem Jahr insgesamt 30 Minuten trainieren. Über die Art des Trainings sollen Träger dieses Mal frei entscheiden können. 2017 konnte das Ziel nur mit einem Workout aus den Kategorien "Gehen", "Laufen", "Radfahren", "Rollstuhl" oder "Schwimmen" erreicht werden.

Globale Fitness-Challenge

Während einige der sportlichen Herausforderungen nur Apple Watch-Nutzern in den USA angezeigt werden, ist die Challenge zum Tag der Erde weltweit angesetzt. Das heißt, dass auch jeder Träger des Wearables die Chance auf die Belohnung in Form eines Paketes aus animierten Stickern hat.

Die Sticker für die "Earth Day Activity Challenge" sind allesamt an den Tag der Erde angelehnt und zeigen beispielsweise Windkrafträder oder ein Recyclingsymbol. Mit Abschluss der Challenge soll in der Übersicht der Trainingserfolge in der Aktivitäten-App eurer Apple Watch außerdem eine passende Medaille mit aktueller Jahreszahl freigeschaltet werden. Ihr könnt sie im nachfolgenden Tweet bereits begutachten.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.
Das neue iPad sieht auch von Innen genau wie ein iPad Air aus
Guido Karsten
Peinlich !10Das iPad Air (links) und das iPad 9.7 (rechts) sehen sich auch von innen sehr ähnlich
Das neue iPad 9.7 und das alte iPad Air von 2013 sehen sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. Ein Teardown deckt auch Gemeinsamkeiten im Innern auf.
Mit Hilfe der Apple Watch: Dieser smarte Fahr­rad­helm blinkt
Guido Karsten
Lumos Fahrradhelm
Der smarte Lumos-Fahrradhelm wurde bereits 2015 angekündigt. Nun ist der zur Apple Watch kompatible Kopfschutz auch im Apple Store erhältlich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.