Apple Watch gleichauf mit speziellen Fitness Trackern

Supergeil !11
Die Pulsmessung der Apple Watch ist präzise wie ein Uhrwerk
Die Pulsmessung der Apple Watch ist präzise wie ein Uhrwerk(© 2014 Apple)

Messerfolg für die Apple Watch: Der Vergleich eines Software-Ingenieurs zeigt, dass sich die Smartwatch aus Cupertino in Sachen Genauigkeit bezüglich der Pulsfrequenz-Messung nicht vor einem Spezial-Fitness Tracker verstecken muss.

Nachdem die Apple Watch nun bereits seit einiger Zeit auf dem Markt ist, haben sich die Gemüter langsam aber sicher beruhigt. So halten eingefleischte Fans der Smartwatch nach wie vor an den Qualitäten des Wearables fest, während die Apple Watch-Hasser weiterhin auf dem Standpunkt beharren, dass es sich bei der Uhr nur um ein überteuertes Statussymbol handelt. Doch bei einem aktuellen Vergleichstest konnte die Apple Watch nun punkten, wie iClarified berichtet.

Apple Watch vs. Mio Alpha

Der Software-Ingenieur Brad Larson hat die Genauigkeit der Pulsfrequenz-Messung von Apple Watch und Mio Alpha verglichen. Bei dem Mio Alpha Fitness Tracker handelt es sich um die weltweit erste Pulsuhr zur kontinuierlichen Pulsmessung. Dabei besitzt sie laut vorhergehender Tests eine Genauigkeit von beeindruckenden 99 Prozent. Larson hat nun jedoch anhand von zwei Mess-Diagrammen gezeigt, dass die Apple Watch ebenso exakte Werte liefert.

Nach einem Lauf, bei dem sowohl Mio Alpha als auch Apple Watch zum Einsatz kamen, zeigt der direkte Vergleich beider Pulsfrequenz-Diagramme, dass die aufgezeichneten Werte nahezu identisch sind. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Trackern besteht demnach darin, dass die Apple Watch die Herzfrequenz alle fünf Sekunden erfasst während der Mio Alpha-Tracker alle sie drei Sekunden misst. Nach den letzten Berichten über Funktionsschwierigkeiten bei tätowierten Nutzern kann die Apple Watch mit diesem Ergebnis nun also wieder einen Erfolg verbuchen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11: Auf dieses Feature warten Foto-Fans seit Jahren
Lars Wertgen
Tim Cook stellt im September voraussichtlich das iPhone 11 vor
Apple spendiert dem iPhone 11 offenbar tatsächlich ein zusätzliches Objektiv. Neben einer Triple-Kamera sickern Infos zu weiteren Features durch.
iPhone XR für alle Flug­be­glei­ter soll Reisen noch ange­neh­mer machen
Andreas Marx
Zukünftig werden Passagiere von British Airways dieses Bild öfters sehen
Smartphones im Flugzeug nutzen? Eigentlich nur eingeschränkt möglich – doch British Airways stattet ihr Flugbegleiter mit iPhones aus.
iPhone 11: Hinweise auf Unter­stüt­zung des Apple Pencil mehren sich
Michael Keller
Bislang könnt ihr den Apple Pencil vor allem mit dem iPad Pro verwenden
Das iPhone 11 könnte ein besonderes Feature mitbringen: Angeblich unterstützt das Smartphone den Eingabestift Apple Pencil.