Apple Watch: So könnte ein Update die Steuerung vereinfachen

Die Apple Watch könnte mit dem Update auf watchOS 6 einfacher zu steuern sein
Die Apple Watch könnte mit dem Update auf watchOS 6 einfacher zu steuern sein(© 2018 Apple)

Wie könnte die Steuerung der Apple Watch unter watchOS 6 aussehen? Der Designer Jake Sworski hat sich Gedanken zur Zukunft des Wearables gemacht – und zu dem entsprechenden Update ein Konzept über Behance veröffentlicht. Er wünscht sich unter anderem eine vereinfachte Steuerung und mehr Gesundheits-Features.

Das Konzept von Sworski beinhaltet beispielsweise die Unterstützung von Shortcuts in watchOS 6. Auf diese Weise könnte die Navigation durch das Betriebssystem deutlich einfacher ausfallen als bisher. Ebenso praktisch wäre den Vorstellungen des Designers zufolge ein automatischer Wechsel der Watch Faces. Die Apple Watch würde demnach ihren Display-Hintergrund automatisch an Zeit oder Ort anpassen können.

Apple Watch mit mehr Aktivitätsringen

Sworksi wünscht sich für watchOS 6 außerdem ein ausgeweitetes System für die Aktivitätsringe. Demnach könnt ihr auf Wunsch Ringe ergänzen – für Atmung, Entfernung, Schlaf und mehr. Außerdem soll es eine neue "Körper-App" für die Apple Watch geben, mit der ihr zum Beispiel euren Body-Maß-Index (BMI) ermitteln könnt.

Auch die Überwachung des Schlafes soll Sworskis Konzept zufolge künftig mit der Apple Watch möglich sein. Demnach könntet ihr unter watchOS 6 beispielsweise sehen, wie euer Herzschlag während des Schlafes war und wie viel Zeit ihr insgesamt im Bett verbracht habt. Dazu kommt noch eine ganze Reihe an brandneuen Apps für das Wearable: etwa für Notizen, Fotos, Bücher, Browsing und mehr. Mit solchen Anwendungen könnte die Smartwatch ein noch stärkeres eigenständiges Gerät werden.

Das wichtigste Update der letzten Zeit für die Apple Watch ist seit Ende März 2019 in Deutschland verfügbar. Seitdem könnt ihr auch hierzulande die EKG-Funktion des Wearables nutzen. Welche lebensrettenden Features die Smartwatch bietet, erklärt euch Apple in entsprechenden Videos.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Darum schlägt sie bei Herz­pro­ble­men nicht immer Alarm
Francis Lido
Auch die Apple Watch erkennt Herzprobleme nicht zu hundert Prozent
Nicht immer erkennt die Apple Watch Herzprobleme zuverlässig. Vorhofflimmern bleibt mitunter unbemerkt.
Apple Watch: Darum könnte sie künf­tig noch mehr Leben retten
Francis Lido
Her damit8Die Apple Watch überwacht euer Herz
Wird die Apple Watch noch häufiger zum Lebensretter? Womöglich verhindert die Uhr in Zukunft Schlaganfälle.
Apple Watch: Stur­zer­ken­nung akti­viert sich bei Date – und rettet Leben
Lars Wertgen
Gefällt mir7Die Apple Watch 4 hat einige Features an Bord, die Leben retten können, darunter eine EKG-Funktion und eine Sturzerkennung
Die Sturzerkennung zählt zu den Features der Apple Watch, die Leben retten können. Dies beweist erneut ein Fall aus den USA.