Apple Watch: Künftige Modelle könnten rundes Display erhalten

Bisher setzten die Kalifornier bei der Apple Watch auf Ecken und Kanten
Bisher setzten die Kalifornier bei der Apple Watch auf Ecken und Kanten(© 2017 CURVED)

Apple macht seine Smartwatch so richtig rund: Die Apple Watch könnte zukünftig einen runden Bildschirm bekommen. Ein entsprechendes Patent der Kalifornier segnete das U.S. Patent and Trademark Office ab.

Bisher setzten die Entwickler bei allen Generationen der Apple Watch auf ein typisches viereckiges Display. Bei dem Projekt, über das Patently Apple berichtet, scheint Apple nun vom bisherigen Design auf ganzer Linie abzuweichen. Gemeint ist nicht nur die runde Form, sondern auch der insgesamt sehr schlanke Eindruck, den die Uhr in der im Patent gezeigten Skizze vermittelt. Diese wurde von 9to5Mac grafisch noch einmal aufgearbeitet. Andere "runde" Modellen wie die Samsung Gear Sport und die Huawei Watch 2 wirken da deutlich wuchtiger.

Zukunft ungewiss: Alles scheint möglich

Stand jetzt ist allerdings noch gar nicht klar, welchen Plan Apple mit dem Patent verfolgt. Womöglich wurde das Projekt längst verworfen oder auf einen anderen unbestimmten Zeitpunkt verschoben und es handelt sich eher um ein Schutzpatent, spekuliert 9to5Mac. Vielleicht sehen wir aber auch tatsächlich eine zukünftige Generation der Apple Watch.

Kreisförmige Smartwatches gelten im Bereich der Anzeige von Daten und Informationen gemeinhin als nicht so effizient wie rechteckige Modelle. Es gibt daher zahlreiche Stimmen, dich nicht damit rechnen, dass Apple jemals auf eine Uhr mit rundem Bildschirm setzen wird. Auf der anderen Seite: Die klassische Form sieht umso ästhetischer aus und manch einer würde ein solches Design bevorzugen, wie unter anderem ein Konzept zur fiktiven Apple Watch X zeigt.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: So funk­tio­niert das "Walkie-Talkie"-Feature
Francis Lido
Die Apple Watch soll mit watchOS 5 noch vielseitiger werden
watchOS 5 verwandelt die Apple Watch in ein Funkgerät. In der aktuellen Beta-Version des Betriebssystems steht "Walkie-Talkie" bereits zur Verfügung.
Lebens­ret­ter Apple Watch: So soll euch die Uhr vor Herz­pro­ble­men bewah­ren
Francis Lido
Teilnehmer der Studie benötigen ein iPhone und eine Apple Watch
Apple such verstärkt nach Teilnehmer für eine Studie. Diese soll Einsatzmöglichkeiten für die Apple Watch in der medizinischen Vorsorge aufzeigen.
Mit Hilfe der Apple Watch: Dieser smarte Fahr­rad­helm blinkt
Guido Karsten
Lumos Fahrradhelm
Der smarte Lumos-Fahrradhelm wurde bereits 2015 angekündigt. Nun ist der zur Apple Watch kompatible Kopfschutz auch im Apple Store erhältlich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.