Bestellhotline: 0800-0210021

Apple Watch rettet Radfahrer vor dem Ertrinken

Apple Watch 4 EKG
Die Apple Watch (Bild) half dabei einem Radfahrer das Leben zu retten (© 2018 Apple )
profile-picture

28.01.21 von

Julian Schulze

Ein Radfahrer in England geriet in einen reißenden Fluss. Dank seiner Apple Watch gelang es ihm, aus dem Wasser heraus Rettungskräfte anzurufen. Damit erweist sich das Wearable einmal mehr als echter Lebensretter in einer Notsituation.

Die Apple Watch hat wieder einmal bewiesen, dass sie mehr als nur ein Statussymbol ist. Einem BBC-Bericht zufolge rettete die Smartwatch einem Radfahrer in England das Leben, nachdem er versehentlich in einen überschwemmten Fluss gestürzt war. Trotz der reißenden Strömung gelang es ihm, die Feuerwehr anzurufen und ihr seinen Standort mitzuteilen.

Apple Watch hält Kontakt mit der Feuerwehr

Der Vorfall ereignete sich in Rotherwas, Hereford, an dem durch heftige Regenfälle stark angeschwollenem Fluss Wye. Dem BBC-Bericht zufolge war der verunglückte Radfahrer nur in der Lage, die Feuerwehr anzurufen, weil er sich an einem Ast festklammerte. Über Zwanzig Minuten hielt er so im Wasser aus und blieb über die Smartwatch mit dem Einsatzleiter in Kontakt. Der meinte später im Interview mit BBC, dass der Radfahrer großes Glück und viel Ausdauer gehabt habe, um sich in den Fluten an dem rutschigen Ast festzuhalten.

Schlussendlich habe die Apple Watch wesentlich dazu beigetragen, dass die Rettungskräfte den Verunglückten fanden. Den Angaben des Einsatzleiters zufolge, spülten die Wassermassen den Radfahrer gut eine Meile weit weg von der Stelle, wo er in den Fluss gestürzt war. Er war deshalb nicht nur schwer zu erreichen, sondern auch nicht so einfach zu finden.

Apple Watch nicht zum ersten Mal  Lebensretter

Der Fall des ertrinkenden Radfahrers ist nur ein weiteres Beispiel für den Nutzen der Apple Watch. Erst vor wenigen Tagen berichtete Fox San Antonio darüber, wie sich eine gekidnappte Frau mit Hilfe ihrer Smartwatch aus einer misslichen Lage befreite. In einem günstigen Moment rief sie die Polizei von Texas an, die sie dann über die SIM-Karte der Uhr ortete.

Vor ein paar Monaten rettete die Apple Watch  zudem Zachary Zies das Leben. Sie warnte den Herzkranken gerade noch rechtzeitig vor einem zu hohen Herzschlag. So wurde dem Vorhofflimmern rechtzeitig entgegengewirkt und der junge Universitätsabsolvent entging einem möglichen Schlaganfall.

iPhone 12 Pro mit HomePod mini Grau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple HomePod mini
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 mini mit AirPods Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 mini
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods 2
mtl./24Monate: 
47,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema