Apple Watch Series 3: Nike kündigt Limited Edition "Midnight Fog" an

Supergeil !9
Die Apple Watch 3 "Midnight Fog edition"
Die Apple Watch 3 "Midnight Fog edition"(© 2017 Nike)

Die Apple Watch Series 3 wird es in ausgewählten Regionen bald mit einem neuen Armband geben: Nike hat eine limitierte Sonderedition der Smartwatch angekündigt. In ausgewählten Regionen soll diese ab dem 24. November 2017 online und in Nike-Stores erhältlich sein. Ob sie dann auch bei uns zu kaufen sein wird, ist derzeit unklar.

Bei der "Midnight Fog edition" handelt es sich um die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul. Der größte Unterschied zur herkömmlichen Variante ist das limitierte, dunkelgraue Sportarmband, das zu den Laufschuhen "Nike Air VaporMax" passen soll, die in den USA am gleichen Tag erscheinen werden. Laut 9to5Mac soll die Sonderedition Euch außerdem Zugriff auf zwei exklusive Nike Watch Faces bieten.

Ähnlich wie das schwarze Sport Loop

Ausgehend von den aktuell erhältlichen Nike-Ausführungen der Apple Watch 3 mit LTE-Modul, solltet Ihr mit einem Preis von 449 Euro für die 38-Millimeter-Ausführung und 479 Euro für das Modell mit 42 Millimeter großem Gehäuse rechnen. Separat wird das neue Armband wohl vorerst nicht erhältlich sein. Zumindest auf Bildern unterscheidet es sich aber ohnehin kaum von der Ausführung "Nike Sport Loop" in Schwarz, die Ihr bei Apple seit Längerem auch einzeln kaufen könnt.

Es ist nicht das erste Mal, das Nike Armbänder für die Apple Watch veröffentlicht, die farblich zu Sneakern des Herstellers passen. Zuvor war das auch schon bei der Kollektion "Day and Night" der Fall, deren Armbänder auf verschiedene Farbvarianten des "AirVapor Max Flyknit" abgestimmt und einzeln erhältlich waren.


Weitere Artikel zum Thema
Was taugt die Apple Watch Series 3 im Mara­thon-Trai­ning? Ein Läufer­be­richt
Tina Klostermeier3
Während andere sich eine fette Laufuhr umschnallen, hat Lars Sonnemann monatelang mit der kleinen Apple Watch Series 3 für seinen 6. Berlin Marathon trainiert. Warum, lest hier hier.
Eine Apple Watch als Laufuhr-Ersatz für das Marathon-Training? Ein Erfahrungsbericht des ambitionierten Läufer und Bloggers Lars Sonnemann.
Fit für den Berlin-Mara­thon? So berei­tet sich Lars mit der Apple Watch vor
Tina Klostermeier4
Lars Sonnenmann: ambitionierter Hobbyläufer, Influencer und Apple-Fan.
Lars Sonnemann (23) trainiert für seinen sechsten Berlin-Marathon – mit der Apple Watch Series 3. Seine Erfahrungen teilt er im Interview mit uns.
Apple Watch Series 4: Neue Gerüchte zur Optik und weite­ren Funk­tio­nen
Tina Klostermeier6
Her damit !23Hier ist noch die aktuelle Apple Watch Series 3 zu sehen, doch neuesten Gerüchten zufolge, dürfen sich Fans besonders auf die Optik sowie neue Funktionen des Nachfolgers freuen.
Am 12. September wird Apple auf seiner Keynote neben neuen iPhones auch die Apple Watch Series 4 vorstellen. Ein geleaktes Bild heizt die Gerüchte an.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.