Apple Watch Series 4: Apple macht seine Smartwatch wohl größer

Die Apple Watch 4 wird wohl größer als ihr Vorgänger (Bild)
Die Apple Watch 4 wird wohl größer als ihr Vorgänger (Bild)(© 2017 CURVED)

Neben drei neuen iPhones wird Apple heute Abend wohl auch die Apple Watch Series 4 vorstellen. Neue Hinweise darauf finden sich offenbar im Quellcode der Hersteller-Webseite. Daraus soll außerdem hervorgehen, wie groß die Smartwatch ist.

Im Quellcode der Apple-Webseite sind anscheinend bereits die Internet-Adressen zu den Artikelseiten der neuen iPhones und der Apple Watch Series 4 hinterlegt. Wie The Verge berichtet, erscheint die Smartwatch wie ihr Vorgänger wohl in zwei verschiedenen Größen: Die kleinere Ausführung soll ein 40-mm-Gehäuse bieten, die größere komme auf 44 mm. Zum Vergleich: Die Apple Watch Series 3 bietet der Hersteller als 38-mm- und 42-Modell an.

Schmalere Ränder und größeres Gehäuse?

Dass die Apple Watch Series 4 ein größeres Display bieten wird als ihre Vorgänger, steht schon seit Längerem im Raum. Unklar war bislang allerdings, ob der Hersteller dafür lediglich die Bildschirmränder verkleinert oder auch das Gehäuse vergrößert. Ersteres schien lange Zeit wahrscheinlicher, doch wie es aussieht, wird Apples neue Smartwatch auch an Größe zulegen.

Wie die Apple Watch Series 4 aussehen wird, soll bereits ein mutmaßliches Marketing-Bild zeigen, das vor Kurzem aufgetaucht ist. Ihr seht es in dem Tweet unter diesem Artikel. Außerdem hat sich unter anderem der Designer Benjamin Geskin darüber Gedanken gemacht und seine Interpretation der Smartwatch in einem Konzept vorgestellt. Darüber hinaus gehen aus dem Quellcode der Apple-Webseite anscheinend auch die Bezeichnungen der iPhones für 2018 hervor: iPhone Xs, Xs Max und Xr.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch rettet Jet-Ski-Fahrer aus lebens­be­droh­li­cher Situa­tion
Michael Keller
Die Apple Watch bietet auch in der Series 2 (Bild) eine Notruf-Funktion
Die Apple Watch erweist sich erneut als Lebensretter: Das Wearable soll einem Wassersportler in bedrohlicher Lage geholfen haben.
Apple Watch hilft euch künf­tig bei der Restau­rant-Rech­nung
Francis Lido
Die Apple Watch 4 dürfte watchOS 6 im Herbst bekommen
Die Apple Watch macht sich bald auch in Restaurants nützlich. Künftig ermittelt die Smartwatch für euch das Trinkgeld.
Spar­kas­sen führt Apple Pay ein: Auf eine Karte müsst ihr vorerst warten
Lars Wertgen
Mit Apple Pay zahlt ihr einfach und komfortabel – bald auch als Sparkassen-Kunde
Auch Sparkassen-Kunden können bald endlich Apple Pay nutzen. Allerdings wird zunächst eine beliebte Karte nicht unterstützt.