Apple Watch Series 4 kann bei Stürzen künftig automatisch Notruf wählen

Das neue Betriebssystem watchOS 5.1.1 bringt eine praktische Notruffunktion mit
Das neue Betriebssystem watchOS 5.1.1 bringt eine praktische Notruffunktion mit(© 2018 CURVED)

Wer seine Apple Watch Series 4 aufgrund der Probleme mit dem vorherigen Update noch nicht aktualisiert hat, kann dies jetzt nachholen. watchOS 5.1.1 bringt nicht nur eine praktische Notruffunktion für die Smartwatch mit sich, sondern behebt auch mehrere kleine Probleme.

Apple hat das Betriebssystem watchOS 5.1.1 veröffentlicht, wie 9to5Mac berichtet. Damit reagiert das Unternehmen auf die vorherige Aktualisierung. Diese hat Apple inzwischen zurückgezogen, weil sie einige Smartwatches lahmgelegt hatte. Die neue Version soll nun stabil sein. Von dem Problem bereits betroffene Uhren lassen sich durch das neue Update jedoch leider nicht retten und auch der Funktionsumfang selbst hat sich nicht erweitert.

Retter in der Not

Die bereits in watchOS 5.1 integrierte Notruffunktion kann automatisch den Notruf wählen, wenn sie einen schweren Sturz erkennt und der Träger daraufhin eine Minute bewegungslos bleibt. Die Apple Watch Series 4 versendet dann zudem eine Nachricht, welche die Rettungsdienste über den Sturz und (wenn möglich) auch über die Positionskoordinaten informiert. Außerdem behebt das Update auf watchOS 5.1.1 kleinere Probleme im Zusammenhang mit der Walkie-Talkie- und der Aktivitäts-App. Letztere zeigte erhaltene Auszeichnungen für manche Nutzer nicht an.

Den Rollout von watchOS 5.1 hat Apple nur wenige Tage nach der Veröffentlichung gestoppt. Die Aktualisierung hatte hauptsächlich die Apple Watch Series 4, aber auch einige Geräte der dritten Generation lahmgelegt. Betroffene Geräte blieben einfach beim Startbildschirm hängen. Das 133 MB große Update auf watchOS 5.1.1 ist ab sofort erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi und Huami planen einen Apple-Watch-Klon
Francis Lido
Peinlich !47Das Design der Apple Watch (Bild) hat Xiaomi und Huami offenbar inspiriert
Die Apple Watch ist euch zu teuer? Offenbar gibt es bald eine Alternative von Xiaomi und Huami, die ein nahezu identisches Design bietet.
Apple Watch bleibt Smart­watch-König: So groß ist der Abstand zur Konkur­renz
Francis Lido
Gegen die Apple Watch sieht die Konkurrenz alt aus – zumindest, was die Verkaufszahlen angeht
Die Apple Watch ist die mit Abstand erfolgreichste Smartwatch. Wie weit die Konkurrenz hinterherhinkt, verdeutlicht ein aktueller Branchenreport.
Fitness­tra­cker mit Puls­mes­ser unge­nau? Das müsst ihr berück­sich­ti­gen
Francis Lido
Alle Fitbit-Wearables ermitteln den Puls mithilfe von grünem Licht
Messen Fitnesstracker und Smartwatches den Puls ungenau? Zumindest bei einer Personengruppe besteht diese Gefahr.