Apple Watch und iPhone retten Frau nach Autounfall das Leben

Auch die iPhone-Suche der Apple Watch kann Leben retten
Auch die iPhone-Suche der Apple Watch kann Leben retten(© 2018 CURVED)

Womöglich habt ihr schon in einem oder mehreren Artikeln darüber gelesen, dass die Apple Watch ein Leben gerettet hat. Genau das ist nun wohl erneut passiert. Allerdings geht es in der neuen Geschichte um einen Autounfall – und die Frau in Lebensgefahr kam offenbar auf einen guten Einfall, um die Smartwatch für ihre Rettung einzusetzen.

Eine Frau aus Florida kam auf dem Highway mit ihrem Auto von der Straße ab, wie AppleInsider berichtet. Nachdem sich der Wagen überschlagen hatte, landete er offenbar neben der Straße in einem Sumpf – und begann, langsam im Schlamm einzusinken. Nebenbei soll sich das Auto nach und nach mit Wasser gefüllt haben, die Frau war zudem im Wrack gefangen, heißt es weiter. So einfach konnte sie anscheinend keine Hilfe rufen, ihr iPhone war wohl bereits im dreckigen Wasser verschwunden. Und genau an dieser Stelle kommt die Apple Watch ins Spiel.

Rettung durch Apple und Google

Dem Bericht zufolge hat die Frau über ihre Apple Watch das iPhone-Suchen-Feature benutzt, um ihr Handy im Wasser ausfindig zu machen. Da das Smartphone anscheinend noch funktionierte, müsste es sich um ein wasserdichtes iPhone 7 oder ein neueres Apple-Modell handeln.

Letztendlich hatten die Rettungskräfte aber wohl Schwierigkeiten, das Autowrack ausfindig zu machen. Zum Glück konnte die eingeklemmte Frau bei der Suche helfen, indem sie sich mit Google Maps selbst geortet hat. Diese Idee sei ihr aber nicht sofort gekommen: Zu diesem Zeitpunkt soll das iPhone nur noch über fünf Prozent Akku verfügt haben und das Wasser stieg ihr schon bis zur Brust. Obwohl es demnach knapp war, wurde sie noch rechtzeitig geborgen. Neben iPhone und Apple Watch dürfte der Frau auch ihr eigener Verstand sehr als Lebensretter gedient haben. Wenn ihr in diesem Zusammenhang noch erfahren wollt, inwieweit man die Apple Watch hinter dem Steuer eigentlich nutzen darf und wie man die Notruf-Funktion aktiviert, lest weiter.

Weitere Artikel zum Thema
Tim Cook: Apple Watch rettet erneut Leben
Sascha Adermann
Die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 kann Leben retten
In den USA hat eine Apple Watch offenbar erneut ein Leben gerettet. Die Smartwatch erkannte bei einem Mann ein schlimmes Vorhofflimmern.
Apple Watch Series 4: EKG-Funk­tion rettet Mann das Leben
Sascha Adermann
Die Apple Watch Series 4 könnte einem Mann in den USA das Leben gerettet haben
Die EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 hat einem Mann in den USA möglicherweise das Leben gerettet. Die Smartwatch hat seine Herzprobleme erkannt.
Smart­watch oder Apple Watch am Steuer und auf dem Fahr­rad: Was ist erlaubt?
Tina Klostermeier
Seid ihr auch schon Smartwatch-Träger? Dann solltet euch auf jeden Fall informieren, inwieweit ihr das geliebte Wearable am Steuern nutzen dürft.
Die Apple Watch und andere Smartwatches sind auch im Auto eine Hilfe – und eine Ablenkung. Wir haben bei der Polizei nachgefragt, was erlaubt ist.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.