Apple Watch: Watch OS 1.0.1 ist da und verbessert Fitness-Funktionen

Supergeil !16
Apple Watch mit Watch OS
Apple Watch mit Watch OS(© 2015 CURVED)

Apple hat das erste Update für das Watch OS der Apple Watch veröffentlicht. Neben einer Reihe von Bugfixes wurden die Fitness-Funktionen verbessert.

Das Update verspricht unter anderem Verbesserungen für:

  • Siri
  • Messen der Stehaktivität
  • Berechnen des Kalorienverbrauchs bei Indoor-Radfahr- und -Rudertrainings
  • Berechnen von Entfernung und Pace bei Outdoor-Geh- und Lauftrainings
  • Bedienungshilfen
  • Apps von Drittanbietern

Auch wurde die Darstellungen der neuen Multikulti-Emojis optimiert, die jetzt die Sprachen Brasilianisches Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Schwedisch, Russisch, Thailändisch und Türkisch unterstützen. Bislang wurden diese nicht angezeigt.

Auch wenn das Update nur rund 52 Megabyte groß ist, scheint es im Hintergrund mit etlichen Veränderungen des Watch OS einherzugehen: Ganze 6851 Dateien werden ausgetauscht, 725 gepatcht.

So kommt Ihr an das Update

Das Update startet Ihr über die Companion-App auf dem iPhone unter "Allgemein" und "Softwareaktualisierung". Damit das Upgrade gelingt, muss sich das iPhone in der Nähe der Smartwatch befinden, die Apple Watch über den Connector am Strom hängen und über mindestens 50 Prozent Akkuleistung verfügen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !6Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !10Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth3
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".