Apple will "Steam Link" auf iPhone und iPad bringen

Spiele aus der Steam-Bibliothek schaffen es bislang nicht auf euer iPhone und iPad
Spiele aus der Steam-Bibliothek schaffen es bislang nicht auf euer iPhone und iPad(© 2015 EA, CURVED Montage)

Den Weg auf eure iPhone und iPad hat sich Valve mit "Steam Link" sicher einfacher vorgestellt. Apple lässt die App jedoch bislang nicht zu, erklärt jetzt aber, woran es hakt und dass das Unternehmen gemeinsam mit Valve an einer Lösung arbeite.

Die App entspricht in den Bereichen "nutzergenerierte Inhalte", "In-App-Käufe" und "Codes für Inhalte" nicht den Richtlinien des App Stores, erklärt Apple-Marketing-Chef Phil Schiller in diversen Nachrichten. Nutzer hatten ihn per E-Mail gefragt, warum Apple der Anwendung die Freigabe verweigert habe und wie lange sie noch auf die App warten müssen. Auf Reddit veröffentlichten sie die Statements. Schiller gab an, Apple arbeite gemeinsam mit Valve daran, um die Probleme aus der Welt zu räumen. Über die Prozessdauer ließ er sich keine Information entlocken.

Spiele-Bibliothek auf iPhone und iPad

Wir hatten zuletzt bereits über die geplante Integration von "Steam Link" in den App Store berichtet. Über die Anwendung sollt ihr eure Spiele-Sammlung in Steam vom PC aus auch über Smartphones, Tablets und Set-Top-Boxen wie Apple TV streamen können. Kurz darauf erklärte Valve, Apple würde sich weigern, die Applikation in den App Store aufzunehmen.

Ob Apple an Einnahmen beteiligt werden möchte und oder fehlende Kontrolle über in Steam gekaufte Inhalte bemängelt, lässt sich nur vermuten. Fakt ist: Bei Google läuft die Geschichte deutlich einfacher. Im Play Store steht die App für euer Android-Gerät bereits zum Download bereit.


Weitere Artikel zum Thema
PS5, Xbox Scar­lett und Google Stadia: Wann ihr was spie­len könnt
Guido Karsten
Die Xbox One X ist bald nicht mehr der einzige Konkurrent der PlayStation 4 Pro (Bild)
Mit PlayStation 5, Xbox Scarlett und mehreren Streaming-Diensten naht die nächste Gaming-Generation. Doch welche Plattform startet wann?
OnePlus 7 Pro: Tear­down offen­bart Kühl­sys­tem, Kamera-Motor und Co.
Guido Karsten
OnePlus-7-Nightscape
Im OnePlus 7 Pro steckt einiges an Technik. Ein YouTuber nimmt den Flaggschiff-Killer auseinander und zeigt die Komponenten im Detail.
iPhone und Apple Watch könn­ten bald auch Asthma-Pati­en­ten helfen
Guido Karsten
Apple erweitert seine Health-App um immer mehr Funktionen
Apple Watch Series 4, iPhone XS und Co. bieten bereits nützliche Gesundheitsfunktionen. Bald könnte auch speziell Asthmatiker davon profitieren.