Asus: Roadmap für Android 5.0 Lollipop-Updates geleakt

Die PadFones von Asus werden Android 5.0 Lollipop erst im Laufe des Jahres 2015 erhalten
Die PadFones von Asus werden Android 5.0 Lollipop erst im Laufe des Jahres 2015 erhalten(© 2014 CURVED)

Besitzer von Asus-Smartphones müssen offenbar lange aud Android 5.0 Lollipop warten. Im Internet ist eine Roadmap aufgetaucht, welche Asus' angeblich geplante Release-Daten für das Update verrät. Demnach beginnt der Rollout von Android 5.0 Lollipop erst im zweiten Quartal 2015.

Dem Leak zufolge werden die Smartphones der ZenFone-Reihe das Update im April 2015 als Erste erhalten, berichtet GSMArena. An der Spitze der Liste steht das Asus ZenFone 4, gefolgt vom ZenFone 5, ZenFone 6 und ZenFone 5 LTE. Dann folgt das Asus PadFone S. Ob die Updates in dieser Reihenfolge erscheinen sollen, oder alle Geräte gleichzeitig mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet werden, geht aus der Liste nicht hervor. Immerhin: Für all die genannten Asus-Geräte ist das Update offenbar bereits fest eingeplant.

Asus PadFone Infinity erst im Juni

Wenn sich die Liste als korrekt erweisen sollte, würde das neue PadFone Infinity das Update auf Android 5.0 Lollipop erst im Juni 2015 erhalten. Es ist davon auszugehen, dass auch weitere Smartphones von Asus im Laufe des Jahres 2015 mit Android 5.0 Lollipop bedacht werden – vermutlich wird sich der Hersteller selbst erst offiziell zu den Release-Terminen äußern, wenn die Daten final sind. Eine Übersicht zu den Update-Plänen der großen Hersteller für Android 5.0 Lollipop findet Ihr in unserer Übersicht.


Weitere Artikel zum Thema
Asus ZenFone 6: Termin für Präsen­ta­tion des Smart­pho­nes steht fest
Christoph Lübben
Das Asus ZenFone 5 (Bild) erhält bald einen Nachfolger
Das Asus ZenFone 6 kommt: Noch im März will der Hersteller das Smartphone enthüllen. Was könnte es an Features mitbringen?
Asus Zenfone Max Pro (M2) im Test: Das Akku­mons­ter im MWC-Hands-on
Jan Johannsen
Asus Zenfone Max Pro: Großes Display und großer Akku.
Großes Display und großer Akku sind die Erkennungszeichen des Zenfone Max Pro. Wir haben einen ersten Blick auf das Mittelklasse-Smartphone geworfen.
Asus ZenFone Max (Pro) vorge­stellt: Mittel­klasse-Geräte mit Riesen-Akkus
Christoph Lübben
Das Asus ZenFone Max Pro M2 gibt es in Dunkelblau
Asus schickt ZenFone Max und ZenFone Max Pro in den Verkauf. Die Mittelklasse-Modelle zeichnen sich etwa durch ihre lange Akkulaufzeit aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.