Asus ZenFone 6 hat womöglich die schrecklichste Notch

Das Asus ZenFone 5 (Bild) soll bald einen Nachfolger erhalten – der eine seltsame Notch besitzen könnte
Das Asus ZenFone 5 (Bild) soll bald einen Nachfolger erhalten – der eine seltsame Notch besitzen könnte(© 2018 CURVED)

Chaos statt Ordnung? Asus arbeitet derzeit offenbar am ZenFone 6, das wie sein Vorgänger eine Notch besitzen soll. Allerdings könnte die Aussparung im Display gerade bei Symmetrie-Fans für einen Schrecken sorgen. Zumindest, wenn sich der Hersteller für ein bestimmtes Design entscheidet.

Slashleaks hat mehrere Bilder veröffentlicht, auf denen verschiedene Prototypen des Asus ZenFone 6 zu sehen sein sollen. Auf einer Abbildung ist ein Smartphone mit einer schmalen Wassertropfen-Notch erkennbar. Das wäre eigentlich kein Problem. Doch wie die Abbildung am Ende des Artikels zeigt, befindet sich die Aussparung nicht in der Mitte am oberen Bildschirmrand, sondern rechts davon.

Ein störender Fleck auf dem Screen

Gerade eine asymmetrische Notch wirkt wenig harmonisch, sodass sie von vielen Nutzern als sehr störend wahrgenommen werden könnte – wie ein Fleck, den ihr aber nicht vom Display reiben könnt. Noch soll aber die Chance bestehen, dass Asus sich für ein anderes Design entscheidet. Andere Bilder zeigen mutmaßliche Prototypen des ZenFone 6, bei denen die Aussparung mittig platziert ist.

Genügend Zeit zum Einlenken bleibt für Asus offenbar noch: Der Hersteller hat das ZenFone 5 auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 im Februar enthüllt. Somit könnte der Nachfolger auch im Frühjahr 2019 kommen. Viel ist über das Smartphone noch nicht bekannt. Auf einigen der Abbildungen ist das mutmaßliche ZenFone 6 mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und einer Triple-Kamera zu sehen.


Weitere Artikel zum Thema
ROG Mother­ship: Asus stellt ein Surface für Gamer vor
Sascha Adermann
Her damit !5Spezielle Gaming-Hardware trägt bei Asus das Label ROG (Republic of Gamers)
Asus zeigt auf der Messe CES in Las Vegas ein Gaming-Notebook mit ungewöhnlichem Konzept. Das ROG Mothership steckt voller High-End-Hardware.
Xiaomi Black Shark: Gaming-Smart­phone kommt offen­bar nach Europa
Sascha Adermann
Erscheint das Gaming-Smartphone Black Shark bald in Europa?
Xiaomi scheint sein leistungsstarkes Gaming-Smartphone Black Shark nach Europa bringen zu wollen. Darauf weist eine offizielle Webseite hin.
ROG Phone im Test: Das Gaming-Smart­phone von Asus im Hands-on [mit Video]
Jan Johannsen
Her damit !14ROG Phone mit Leuchtelementen.
Kurz vor dem Verkaufsstart in Deutschland haben wir auf der IFA in Berlin einen ersten Blick auf das Gaming-Smartphone ROG Phone von Asus geworfen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.