Auftakt der Weihnachtssaison bei Amazon und Apple

Advent, Advent… bringt viele Schnäppchen und gute Gelegenheiten mit sich. Denn wir auch schon in den vergangenen Jahren lauern Online-Händler wie Amazon oder High Tech-Konzerne wie Apple den potentiellen Kunden mit verlockenden Angeboten auf. Bei Apple heißt das Ganze Black Friday, bei Amazon Cyber Monday – so kommt man sich wenigstens hier begrifflich nicht ins Gehege.

In den USA ist der Black Friday traditionell der Startschuss für die Einzelhändler in die Weihnachtssaison. Am Freitag nach Thanksgiving (also am 25. November 2011) locken viele Geschäfte mit mehr oder weniger tollen Angeboten. Auch nach Deutschland ist der Black Friday herübergeschwappt, denn der deutsche Online-Shop von Apple ist auch mit dabei. Welche Angebote genau es an diesem Tag geben wird, das wird nicht verraten. Ein Blick in Apples Online-Shop lohnt sich aber allemal. 2010 gab es ein 13-Zoll MacBook Air immerhin €150,- günstiger als der Normalpreis. Wer sich also ohnehin etwas von Apple kaufen möchte, der sollte einmal vorbeischauen – mit etwas Glück ist das richtige Produkt am Black Friday dabei.

Doch auch, wer nicht zu den Apple-Fans gehört kann in den kommenden Tagen eventuell tolle Schnäppchen machen. Denn bei Amazon gibt es wieder den Cyber Monday – der Titel ist etwas untertrieben, denn die Aktion geht von 28. bis 30. November 2011, also von Montag bis Mittwoch.

Bei Amazon gehört jedoch auch etwas Glück bzw. viel Zeit dazu. Denn der Online-Händler schleudert zwar über 450.000 Produkte teilweise bis zu 50% reduziert in die Weihnachtswelt hinaus, allerdings als Blitzangebote. Das heißt, ein Angebot gilt nur für eine bestimmte Zeit (meist zwei Stunden) und eben auch nur, solange der Vorrat reicht. Ist von einem Produkt schon nach zwei Minuten das ganze Kontigent für den Cyber Monday verkauft, dann war’s das auch und es gilt wieder der reguläre Preis. Mit der Glücksfee auf seiner Seite kann man aber sicherlich das eine oder andere Schnäppchen machen. Zu den Angeboten des Cyber Monday gelangt man über die Sonderangebotsseite bei Amazon, die jedoch erst am Montag freigeschalten wird.