Ausprobiert: ANKER Schutzhülle für das neue Nexus 7

Kaum habe ich ein Google Nexus 7 (2013er Version) gekauft, war der Hersteller ANKERso nett mir seine neueste Kunstleder-Schutzhülle für das neue Google Nexus 7 zu überlassen. Da ein Schutz für unterwegs bei so einem schlanken Tablet nicht schaden kann, ist eine Schutzhülle sicherlich ein Pflichtkauf für das neue Full-HD Google Nexus 7.

Eigenschaften

  • Einteiliges Design bietet maximalen Komfort und Tragbarkeit.
  • Die Schicht aus synthetischem Leder widersteht Kratzern, Abnutzung und Wasser  dank der robusten Verarbeitung.
  • Solide Mikrofaser im Innenbereich schützt Ihr Gerät vor Kratzern.
  • Zwei Betrachtungswinkel für komfortables Betrachten, Spielen und Schreiben.  Einfaches öffnen oder schließen durch die magnetische Abdeckung.
  • Präzise Ausschneidungen erlauben Zugriff auf alle Funktionen, wie  Lautstärkeregulierung, Kamera, Lautsprecher und mehr.

Montage und Handhabung

Das Google Nexus 7 wird durch einen seitlichen Einschub in die Kunstlederhülle eingesetzt. Dabei wird das Tablet einfach in die Hülle geschoben und mit einem Klettverschluss verschlossen. So sitzt das Tablet sicher in der Lederhülle und kann nicht herausfallen. Der buchartige Deckel der ANKER Schutzhülle ist innen mit einem samtig weichen Material überzogen, was dabei hilft, das Display etwas vor Fingerabdrücken und Verschmutzungen zu schützen.

Die Passform der Hülle ist insgesamt gut, alle Anschlüsse und Schalter sind gut zugänglich. Einzig die Aussparung der Kamera passt nicht 100%, so sitzt das Kameraloch nicht ganz genau über der Kameralinse. In einem kurzen Fototest habe ich allerdings keine Problem feststellen können, Schatten oder Ränder sind durch die nicht ganz mittige Öffnung nicht zu sehen. Was mir nicht ganz so gut gefällt ist, dass das Nexus 7 durch die Schützhülle sehr deutlich dicker wird, so geht etwas die Handlichkeit des doch so schlanken Tablets verloren wenn es in der Hülle verweilt.

Gut hingegen ist der Magnetverschluss umgesetzt. So verschließt die Lederhülle sehr fest und geht nicht versehenlich auf. Auch der Sensor des Nexus 7 wird genutzt. d.h. beim öffnen oder schließen der Hülle geht die Displayverriegelung automatisch an oder aus. Ein weiteres nützliches Feature ist die Ständerfunktion der Anker Hülle. So kann man die Frontklappe nach hinten umschlagen und in einer Lasche einrasten. So ergeben sich zwei mögliche Betrachtungswinkel um das Gerät auf dem Tisch oder einer anderen Ablage aufzustellen.

Kurzfazit

Für einen sehr schlanken Preis von nicht mal 8 Euro bekommt man einen guten Schutz für das Tablet. Kompromisse muss man durch den Schutz wohl bei der Dicke der Hülle eingehen, da das Nexus 7 so merklich größer und dicker wirkt. Insgesamt ist die Hülle aber für diesen Preis wirklich sehr gut, die Verarbeitung stimmt und auch das Kunstleder wirkt nicht billig. Wer einen günstigen und soliden Schutz für sein Google Nexus 7 (2nd Generation) sucht, der kann mit der Anker Schutzhülle eigentlich nicht viel falsch machen.