Avengers und X-Men auf dem Samsung Galaxy Tab S

Dank der Kooperation mit Marvel werden verschiedenste Superhelden das Samsung Galaxy Tab S beehren
Dank der Kooperation mit Marvel werden verschiedenste Superhelden das Samsung Galaxy Tab S beehren(© 2014 CC: Flickr/JD Hancock)

Kooperation mit Marvel für das Galaxy Tab S: Samsung hat sich den Comicverlag Marvel ins Boot geholt, um den Käufern seines neuen Tablets exklusive Inhalte anbieten zu können. Dadurch haben die Besitzer des Galaxy Tab S Zugang zur umfangreichen digitalen Bibliothek des erfolgreichen Verlags.

Mit dem Kauf eines Galaxy Tab S erhalten die Eigentümer einen kostenlosen Zugang zu Marvel Unlimited – und damit zu allen digitalen Comics, von Spiderman und Hulk bis hin zu Captain America und dem Punisher. Dieser kostenlose Zugang ist allerdings auf drei Monate begrenzt, berichtet SamMobile. Die Kooperation zwischen den Unternehmen wurde am 12. Juni auf einer Veranstaltung im Madison Square Garden in New York bekannt gegeben.

Auch Videos enthalten

Um den Kauf des Galaxy Tab S noch reizvoller zu gestalten, haben sich Marvel und Samsung auch etwas Besonderes einfallen lassen: Inhaber des Tablets werden als Erste bestimmte Inhalte zu sehen bekommen, zum Beispiel kurze Trailer zu bald erscheinenden Marvel-Filmen. Dazu gehört selbstverständlich auch der für 2015 erwartete zweite Teil der Avengers-Reihe, Age of Ultron.

Wie nicht anders zu erwarten, besteht eine Kooperation wie zwischen Marvel und Samsung aus Geben und Nehmen – Samsung wird die kommenden Highlights des Comicverlags nutzen, um dort gezielt für seine Produkte zu werben. Laut des Vizepräsidenten für das weltweite Marketing von Samsung sei die Kooperation mit Marvel eine Gelegenheit, um die "führende Mobile-Display-Technologie zum Leben zu erwecken". Wenig sei dazu so gut geeignet wie das Unterhaltungs-Universum von Marvel.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 5 im Test: der einfa­che Android-Einstei­ger
Marco Engelien
Das Nokia 5 ist günstiger als das Nokia 6
8.0
Das Nokia 6 bietet für wenig Geld viel Android. Das Nokia 5 ist noch einmal günstiger. Wo Ihr Abstriche machen müsst, verrät der Test.
Xperia Z5, Z3 Plus und das Z4 Tablet erhal­ten Update auf Android 7.1.1
Guido Karsten
Auch für das Xperia Z5 Premium steht Android 7.1.1 nun bereit
Xperia Z5, Z3 Plus und Co. erhalten frische Software: Sony verteilt das Update mit Android 7.1.1 an eine ganze Reihe an Smartphones.
Vivo stellt Finger­ab­druck­sen­sor im Display vor
Michael Keller
Vivo Fingerabdrucksensor im Display
Das iPhone 8 soll einen Fingerabdrucksensor im Display besitzen. Vivo demonstriert diese Technologie nun in einem Video.