AirPods: Diese Hülle macht euer Ladecase zum Retro-Mac

AW3 Airpods Case: So schick kann eine Hülle aussehen
AW3 Airpods Case: So schick kann eine Hülle aussehen(© 2019 Elago)

Die zweite Generation der AirPods ist zwar mit einem neuen kabellosen Ladecase erhältlich. Optisch unterscheidet sich dieses aber kaum zum Vorgänger. Wer sich einen etwas ausgefalleneren Look wünscht, findet bei Elago nun die passende Hülle für...die Hülle.

Gerade Apple-Fans der ersten Stunde dürften Gefallen daran finden. Denn das "AW3 Airpods Case" ist dem ersten Mac nachempfunden – inklusive Floppy-Laufwerk und ikonischer "Hello"-Anzeige auf dem Display. Wie ihr auf dem Bild über diesem Artikel seht, handelt es sich nicht um einen echten Bildschirm. In der Mitte lässt die Silikonhülle die LED von Apples kabellosem Ladecase durchscheinen. Sie passt aber auch auf das günstigere Standardcase und ist somit auch mit der ersten AirPods-Generation kompatibel.

AW3 Airpods Case: Schick und schützend

Das AW3 Airpods Case soll das kabellose Aufladen nicht beeinträchtigen. Für die Aufladung über den Lightning-Anschluss hat der Hersteller die Unterseite mit einer kleinen Aussparung versehen. Zudem outet euch die Hülle nicht nur als Apple-Fan, sondern schützt das eigentliche Ladecase auch vor Kratzern oder bei Stürzen. Für einen festen Sitz soll eine Anti-Rutsch-Beschichtung im Innern sorgen.

Aktuell ist das AW3 Airpods Case nur über den amerikanischen Onlineshop von Elago erhältlich, der aber auch nach Deutschland liefert. Leider übersteigen die Versandkosten mit knapp 20 Dollar den Preis der Hülle. Für diese verlangt der Hersteller vertretbare 13,99 Dollar.

Wer nicht einsieht, mehr für den Versand zu bezahlen als für das Case selbst, kann abwarten. Früheres Zubehör vom Elago ist im hiesigen Handel bereits zu finden. Womöglich könnt ihr also auch das AW3 Airpods Case  bald in Deutschland kaufen.

Retro-Look auch für die Apple Watch

Für einen echten Apple-Fan gehört sich natürlich auch die Smartwatch des Herstellers. Besitzt ihr diese, könnt ihr den Retro Look mit dem "W3 Stand for Apple Watch" komplettieren. Er ist kompatibel mit allen Apple Watches ab der Series 1 und verwandelt auch eure Uhr in einen Mac. Für 12,99 Dollar gehört das Gadget euch.

Der "W3 Stand for Apple Watch"(© 2019 Elago)

Weitere Artikel zum Thema
AirPods Pro in Schwarz, Blau und mehr: So teuer sind die bunten Versio­nen
Christoph Lübben
Weg damit !10Die AirPods Pro bietet Apple selbst nur in einer Farbe an
Die AirPods Pro gibt es bei Apple nur in Weiß. Ein anderes Unternehmen bietet die Kopfhörer nun aber auch in Farbe an – nur nicht ganz günstig.
AirPods Pro: Die ersten Fakes sind da – und teurer als gedacht
Francis Lido
AirPods Pro: Das Orginal (Bild) ist den Fakes auf jeden Fall vorzuziehen
Die AirPods Pro sind bekanntlich nicht die günstigsten kabellosen In-Ears. Doch selbst Fakes der neuen Apple-Kopfhörer kosten eine Menge Geld.
AirPods Pro besser als AirPods? Das sagen die ersten Test-Berichte
Francis Lido
Her damit !57Die AirPods Pro überzeugen in den ersten Tests
Die ersten Tests zu den AirPods Pro sind da: Solltet ihr die neuen Apple-In-Ears dem Standardmodell vorziehen?