Bald könnt ihr Amazon Music über Android TV nutzen

Android TV erhält demnächst eine Amazon-Music-App
Android TV erhält demnächst eine Amazon-Music-App(© 2015 CURVED)

Nachdem Amazon vor Kurzem angekündigt hat, Apple Music auf seinen Echo-Lautsprechern verfügbar zu machen, ist jetzt der eigene Streaming-Dienst an der Reihe: Amazon Music wird in Zukunft über Android TV abrufbar sein.

Die dafür notwendige App taucht sogar bereits im Google Play Store auf, lässt sich aber noch nicht herunterladen. Laut Android Police könnt ihr euch aber bereits registrieren, damit ihr Amazon Music so bald wie möglich über Android TV nutzen könnt. Möglicherweise habt ihr Zugriff auf den Streaming-Dienst, ohne das zu wissen: Denn wenn ihr ein Prime-Abo habt, könnt ihr Amazon Prime Music kostenlos nutzen.

Millionen von Songs verfügbar

Amazon Prime Music bietet Zugriff auf über zwei Millionen Songs. Noch mehr warten bei Amazon Music Unlimited auf euch, allerdings müssen für diesen Dienst auch Prime-Abonnenten bezahlen. Seit November gibt es auch eine Amazon-Music-App für die Xbox One – erst einmal jedoch nur in den USA. Ob deutsche Nutzer auch länger auf die App für Android TV warten müssen, ist unklar.

Google und Amazon haben nicht das beste Verhältnis zueinander: Amazon hat in der Vergangenheit den Chromecast von Google aus seinem Angebot genommen. Google wiederum hat die YouTube-App für den Echo Show zurückgezogen. Außerdem soll Amazon Prime Video nicht so zuverlässig auf Android TV funktionieren, wie es wohl möglich wäre. Ursprung der Differenzen ist, dass die beiden Unternehmen in vielen Bereichen direkt miteinander konkurrieren.

Weitere Artikel zum Thema
Nvidia Shield TV: Update bringt Amazon Music und verein­facht Bedie­nung
Francis Lido
Nvidia Shield TV: Mit der Fernbedienung könnt ihr jetzt auch Soundbars steuern
Nvidia Shield TV hat ein Update erhalten: Es bringt neben Amazon Music diverse weitere Verbesserungen für die Streaming-Box.
Google Play: Gekaufte Filme werden kosten­los auf 4K verbes­sert
Francis Lido
Google Play Filme und Serien: 4K-Inhalte werden günstiger, Upgrades sogar kostenlos
4K-Upgrades bei Google Play Filme und Serien werden euch nichts kosten. Die Umwandlung erfolgt automatisch.
YouTube erleich­tert Euch das Abspie­len von Clips auf dem TV
Francis Lido
YouTube lässt auch Videos nun offenbar einfacher auf dem Fernseher fortsetzen
Android-Nutzer sollen auf dem Smartphone pausierte YouTube-Clips auf dem Fernseher fortsetzen können. Ein Update der App ist wohl nicht notwendig.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.