Anzeige

BASE und BILDplus: Bundesliga schauen und Geld sparen

BILDplus
BILDplus(© 2014 BILDplus, CURVED Montage)

Ihr vermisst auch schon die Weltmeisterschaft, oder? Doch keine Bange, dafür gibt es wirklich keinen Grund: Denn die Fußball-Bundesliga bietet auch in diesem Jahr sicher wieder Traumpartien und Traumtore. Und damit Ihr nichts verpasst, haben wir einen tollen Deal von BASE und BILDplus für Euch.

Vielleicht fragt Ihr Euch, wie sich Robert Lewandowski beim FC Bayern München schlagen wird? Oder ob der HSV in dieser Saison wieder gegen den Abstieg kämpfen muss? Und wer wird Torschützenkönig? Die Antwort auf alle diese Fragen steckt in Eurer Tasche, denn Ihr könnt die Bundesliga auf Euer Smartphone holen und habt sie so immer dabei. Wie das geht? Wer bis zum 30. September einen neuen BASE all-in Vertrag abschließt oder verlängert, kann nicht nur unbegrenzt telefonieren, surfen und SMS verschicken. In allen neuen All-in-Tarifen von BASE ist BILDplus und Bundesliga bei BILD für zwei Jahre inklusive. Der reguläre Preis von 7,98 Euro pro Monat ist in dem BASE-Tarif bereits abgedeckt. Das ergibt für Euch eine Ersparnis von mehr als 190 Euro!

Alle Tore immer dabei

Mit diesem Angebot könnt Ihr Euch zwei Jahre lang an jedem Spieltag noch einmal alle Highlight-Videos der Bundesliga und der 2. Bundesliga anschauen – und das bereits 40 Minuten nach Spielende und so oft Ihr wollt. Natürlich habt Ihr mit BASE und BILDplus auch Zugriff auf die anderen sonst kostenpflichtigen Inhalte von BILD. Es ist dabei ganz egal, ob Ihr am Computer, Tablet, über die mobile Webseite oder per App für Euer iPhone oder Android-Smartphone schaut.

Zwei Monate für lau

Aber eben nicht nur Neukunden dürfen sich auf BILDplus freuen: Solltet Ihr bereits Bestandskunde von BASE sein und Euren Vertrag, für den Ihr mindestens 30 Euro im Monat zahlt, verlängern, gilt das Angebot natürlich auch für Euch. Also: Wartet nicht zu lange und holt Euch den neuen BASE-Tarif mit Allnet-Flatrate, BILDplus und BUNDESLIGA bei BILD. Dann seid Ihr zum Anpfiff mit dabei.


Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel 4a XL: Wieso wurde dieses Schmuck­stück einge­stampft?
Michael Keller
Das Pixel 4 (Bild) bekommt leider keinen Maxi-Ableger
So hätte das Google Pixel 4a XL ausgesehen: Im Internet sind Bilder aufgetaucht, die das Design des Maxi-Smartphones preisgeben.
Galaxy Note 20: Macht es enttäuschte Fans wieder glück­lich?
Michael Keller
Das Samsung Galaxy Note 9 gibt es bereits in der Farbe Kupfer (zweites Modell von links)
Neue Gerüchte zum Galaxy Note 20: Das Smartphone soll das Galaxy S20 im Bereich Performance übertrumpfen – und zudem bunter werden.
(Nur für kurze Zeit) iPhone SE und iPhone 11: Unsere besten Deals
ADVERTORIAL
UPDATEANZEIGEDas aktuelle iPhone 11 gibt es in mehreren bunten Farben
Apple-Smartphones sind gerade günstig zu bekommen. Hier seht ihr die aktuellen Angebote zum iPhone 11 und iPhone SE (2020).