Beats Pill+: iOS-App erhält Update mit Optimierung für iPhone X

Die Bedienung des Lautsprechers Pill+ über das iPhone X soll komfortabler werden
Die Bedienung des Lautsprechers Pill+ über das iPhone X soll komfortabler werden(© 2015 CURVED)

Update für die iOS-App von Beats: Der Hersteller von Audiozubehör rollt eine Aktualisierung für die Anwendung zu seinem Lautsprecher Pill+ aus. Damit hat das Unternehmen vor allem Nutzer im Blick, die Apples aktuelles Flaggschiff iPhone X verwenden.

Das Update bringt die App für Pill+ auf Version 1.7, wie 9to5Mac berichtet. Die Aktualisierung der Anwendung hat offenbar nur einen einzigen Zweck: die Darstellung an den großen Bildschirm des iPhone X anzupassen. Neue Features bringt das Update demnach nicht mit. Zuletzt habe die App im Oktober 2017 eine Aktualisierung erhalten, die Bug-Fixes beinhaltete. Insgesamt hätten die Updates der letzten drei Jahre lediglich Fehler ausgeräumt und neue Sprachen ergänzt.

Audio-Gadgets für iPhone-Nutzer

Beats Pill+ ist nicht zuletzt für Nutzer interessant, die einen Lautsprecher für unterwegs suchen, der über einen Lightning-Anschluss verfügt. Nicht nur deshalb ist das Gadget für iPhone-Nutzer interessant, wie das aktuelle Update inklusive iPhone-X-Update für die App belegt. Die Anwendung der Apple-Tochter steht zum kostenlosen Download bei iTunes und im App Store bereit.

Zum zehnjährigen Jubiläum bietet Beats im Juni 2018 etliche seiner Kopfhörer in einer besonderen Ausführung an: So sind zum Beispiel auch die PowerBeats3 Wireless in der rot-schwarzen Edition erhältlich. Derweil gibt es auch neue Gerüchte zu einem smarten Lautsprecher des Unternehmens, der sogar Apples Assistenz Siri unterstützen könnte. Dabei könnte es sich um einen günstigen HomePod-Ableger handeln, der einem Analysten zufolge zum Start etwa 250 Dollar kosten soll.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone X von Jeff Bezos gehackt: Wie konnte das passie­ren?
Francis Lido
Gefällt mir6Das iPhone X ist durch Technologien wie Face ID eigentlich gut geschützt
Auch der reichste Mann der Welt ist nicht sicher vor Cyber-Angriffen via WhatsApp: So lief der Hack von Jeff Bezos' iPhone X ab.
Beats Pill Plus und BeatsX kommen im Camou­flage-Look
Christoph Lübben
Her damit9Das ist der "Undefeated Beats Pill Plus"
Lautsprecher und Kopfhörer im Camouflage-Stil: Die BeatsX und Beats Pill Plus gibt es nun in einer neuen Edition – derzeit aber nur in den USA.
iPhone 12 goes iPhone SE: So unfass­bar hand­lich soll das Apple-Handy sein
Guido Karsten
Her damit35Das iPhone 12 könnte unserem CURVED/labs-Konzept von 2017 wirklich sehr ähnlich sehen.
Das iPhone 12 wird offenbar handlicher als wir bisher angenommen haben. So ein kompaktes Handy gab es womöglich seit vielen Jahren nicht mehr.