Beats Pill+: iOS-App erhält Update mit Optimierung für iPhone X

Die Bedienung des Lautsprechers Pill+ über das iPhone X soll komfortabler werden
Die Bedienung des Lautsprechers Pill+ über das iPhone X soll komfortabler werden(© 2015 CURVED)

Update für die iOS-App von Beats: Der Hersteller von Audiozubehör rollt eine Aktualisierung für die Anwendung zu seinem Lautsprecher Pill+ aus. Damit hat das Unternehmen vor allem Nutzer im Blick, die Apples aktuelles Flaggschiff iPhone X verwenden.

Das Update bringt die App für Pill+ auf Version 1.7, wie 9to5Mac berichtet. Die Aktualisierung der Anwendung hat offenbar nur einen einzigen Zweck: die Darstellung an den großen Bildschirm des iPhone X anzupassen. Neue Features bringt das Update demnach nicht mit. Zuletzt habe die App im Oktober 2017 eine Aktualisierung erhalten, die Bug-Fixes beinhaltete. Insgesamt hätten die Updates der letzten drei Jahre lediglich Fehler ausgeräumt und neue Sprachen ergänzt.

Audio-Gadgets für iPhone-Nutzer

Beats Pill+ ist nicht zuletzt für Nutzer interessant, die einen Lautsprecher für unterwegs suchen, der über einen Lightning-Anschluss verfügt. Nicht nur deshalb ist das Gadget für iPhone-Nutzer interessant, wie das aktuelle Update inklusive iPhone-X-Update für die App belegt. Die Anwendung der Apple-Tochter steht zum kostenlosen Download bei iTunes und im App Store bereit.

Zum zehnjährigen Jubiläum bietet Beats im Juni 2018 etliche seiner Kopfhörer in einer besonderen Ausführung an: So sind zum Beispiel auch die PowerBeats3 Wireless in der rot-schwarzen Edition erhältlich. Derweil gibt es auch neue Gerüchte zu einem smarten Lautsprecher des Unternehmens, der sogar Apples Assistenz Siri unterstützen könnte. Dabei könnte es sich um einen günstigen HomePod-Ableger handeln, der einem Analysten zufolge zum Start etwa 250 Dollar kosten soll.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone Xs und Xs Max im Drop­test: Wie wider­stands­fä­hig ist das Glas?
Christoph Lübben
Apple iPhone Xs und Xs Max
Wie viel halten iPhone Xs und iPhone Xs Max aus? In einem Drop-Test treten die Apple-Smartphones gegen das iPhone X von 2017 an.
Beats Pill Plus und BeatsX kommen im Camou­flage-Look
Christoph Lübben
Her damit !9Das ist der "Undefeated Beats Pill Plus"
Lautsprecher und Kopfhörer im Camouflage-Stil: Die BeatsX und Beats Pill Plus gibt es nun in einer neuen Edition – derzeit aber nur in den USA.
iPhone Xr: Apple-Spots heben Kamera und Farben hervor
Francis Lido
keynote 2018, iphone Xr
Apple bewirbt das iPhone Xr mit zwei neuen Clips. Besonders die vielen erhältlichen Farbvarianten sollen Käufer für das Smartphone begeistern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.