Beats Solo3 Wireless: Apple bietet Kopfhörer in vier neuen Farben an

Die Farbauswahl der Beats Solo3 Wireless wächst weiter
Die Farbauswahl der Beats Solo3 Wireless wächst weiter(© 2017 John Lewis)

Mit dem iPhone 7 und dem Wegfall des Klinkenanschlusses hat Apple auch neue kabellose Kopfhörer wie die Beats Solo3 Wireless vorgestellt. Obwohl die On-Ears bereits in einigen Farben zu haben sind, bohrt Apple die Auswahl nun noch weiter auf. In Großbritannien und den USA sind die Kopfhörer nun in vier weiteren Farben erhältlich.

Die vier Varianten in "Turf Green", "Break Blue", "Brick Red" und "Asphalt Grey" gehören zur sogenannten "Neighborhood Collection". Wie MacRumors zunächst berichtete, sollten die neuen Ausführungen der Beats Solo3 Wireless in den USA exklusiv beim Händler Target und in Großbritannien über John Lewis angeboten werden. Mittlerweile ist klar, dass sie auch von Apple selbst verkauft werden.

Große Farbauswahl wird noch größer

Mit dem Einzug der vier neuen Solo3 Wireless-Modelle in die Regale von Apple steigt natürlich auch die Chance darauf, dass die Kopfhörer in den neuen Farben bald auch in Deutschland angeboten werden. Eine offizielle Ankündigung dafür gibt es bisher nämlich leider noch nicht.

Hierzulande sind die Beats Solo3 Wireless bereits in den Farben Weiß, Schwarz, Silber, Gold, Roségold, Ultra Violett, Schwarz-glänzend sowie der nachträglich eingeführten (PRODUCT)Red-Variante erhältlich. Die Preisempfehlung von Apple liegt weiterhin bei etwa 300 Euro. In unserem Test konnten die Kopfhörer vor allem mit ihrer langen Akkulaufzeit punkten.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Peinlich !6Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten5
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben1
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.