#Belfies: Po-Selfies sind der neue Instagram-Hype!

Peinlich !21
Jen Selter gilt als Belfie-Queen. Rihanna und Co. geben sich Mühe und stellen Foto um Foto ins Netz
Jen Selter gilt als Belfie-Queen. Rihanna und Co. geben sich Mühe und stellen Foto um Foto ins Netz(© 2014 Instagram, Twitter)

Bei Belfies steht nicht das Gesicht im Vordergrund... Für ein Belfie POsieren die Akteure so, dass ihre Rückseite auf dem Foto bestens zur Geltung kommt. Der neue POpuläre Trend macht sich in erster Linie in den sozialen Netzwerken bemerkbar, in denen viele Bilder gePOstet werden – also vor allem Instagram und Twitter.

Als Belfie-Queen gilt die Fitness-Freundin Jen Selter, die mit ihren Profilen in sozialen Netzwerken über drei Millionen Follower auf sich vereint. Andere Prominente, die mit dem Belfie-Trend schon POsitiv auffielen, sind beispielsweise Miley Cyrus, Kim Kardashian und auch Nicki Minaj. Also in jedem Fall ein Trend mit POtenzial, der sich schon seit einiger Zeit abzeichnet.

Ein POlarisierender Trend

Es hätte schon sehr überrascht, wenn es im Internet nicht bereits Memes gäbe, die sich POintiert über den neuen Trend lustig machen würden. So zum Beispiel in dem Tweet von @nerdsatheart, der das pelzige Gesäß von Chewbacca präsentiert. Ebenfalls kaum überraschend ist, dass es auch schon einmal zu einem Shitstorm kommt, wenn jemand einen Belfie postet, der ausnahmsweise einmal nicht so gut ankommt – ein solches Schicksal traf offenbar Bachelor-Teilnehmerin Susi Huber, wie purestars berichtet.

Übrigens ist das nicht der erste Trend, wie #Aftersex und #Suglie zeigen.

Belfie pic.twitter.com/zcRxhvb5zF
— Popol Vuh (@popolvuhplaya) April 10, 2014

#Belfie? We did it for the wookie. #Nerdbelfiepic.twitter.com/04zaHF2MqD
— Nerds at Heart (@nerdsatheart) January 7, 2014

MORE SQUATS. MORE #belfie@Soph_greenpic.twitter.com/N7sVfQLiCr
— Sheree Milli (@shereemilli) April 14, 2014


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6 und Co.: Kamera-App unter­stützt künf­tig Google Lens
Michael Keller
Das OnePlus 6 dürfte als eines der ersten Geräte mit dem Update ausgestattet werden
OnePlus bereitet offenbar ein Update vor: Die Kamera-App der hauseigenen Smartphones soll bald Google Lens unterstützen.
Sony Xperia XZ2 Premium: So gut soll die Dual­ka­mera sein
Christoph Lübben
Das Sony Xperia XZ2 Premium erscheint noch im Sommer 2018
Das Sony Xperia XZ2 Premium hat offenbar eine gute Kamera: Eine Webseite hat Fotos veröffentlicht, die wohl mit dem Smartphone gemacht worden sind.
Face­book könnte euch in Zukunft die Augen öffnen
Francis Lido
Facebook könnte künftig viele verunglückte Fotos retten
Facebook arbeitet an einer Technologie, die geschlossene Augen auf Fotos öffnen kann. Die genutzte Methode kommt bereits woanders zum Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.