Besitzt das iPhone SE 2 doch eine Notch?

Her damit16
In unserem Konzept hat das neue iPhone SE eine Notch
In unserem Konzept hat das neue iPhone SE eine Notch(© 2017 CURVED/labs)

Das iPhone SE 2 dürfte das kleinste Smartphone im aktuellen Apple-Portfolio werden, sorgt aber für das größte Rätselraten: Bekommt das kompakte Modell eine Notch oder nicht? Ein neuer Leak deutet wieder auf ein Design hin, das dem iPhone X ähnelt.

Auf Twitter zeigt Sonny Dickson zwei Display-Schutzfolien, die größere soll zum iPhone X gehören, die deutlich kleinere zum iPhone SE 2. Beide haben ein gemeinsames Detail: Sie haben am oberen Rand eine Aussparung, die für eine Notch vorgesehen ist. Der Schnappschuss deckt sich wohl auch mit vorausgegangenen Berichten, laut denen die Notch des iPhone SE 2 nur 1,82 cm breit ist, so 9to5mac. Die Aussparung des iPhone X ist (auch auf dem Foto) etwa doppelt so groß. Mitte Mai gab es laut dem Portal allerdings auch Meldungen, nach denen Apple selbst noch gar keine finale Design-Entscheidung bezüglich des iPhone-SE-Nachfolgers getroffen habe.

Echt oder Fake?

Allgemein sollten solche Leaks aber noch mit Vorsicht behandelt werden. Immer wieder tauchen im Netz Bilder von Display-Schutzfolien auf, die angeblich zu noch nicht veröffentlichten Geräten gehören. Diese wurden allerdings oft nicht in Zusammenarbeit mit einem Smartphone-Hersteller, sondern auf Basis geleakter Bilder erstellt.

Auch Leaker Sonny Dickson lag in der Vergangenheit zwar mehrfach mit seinen Leaks richtig, doch immer ist das nicht der Fall. Um herauszufinden, ob sein Hinweis der Wirklichkeit entspricht, müssen wir wohl noch bis zum Herbst 2018 warten. Dann wissen wir auch, ob Apple das iPhone SE 2 ohne Kopfhöreranschluss gebaut hat.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11, SE und XR: Apple streicht die Kopf­hö­rer
CURVED Redaktion
Ab sofort werden alle Modelle bei Apple nur noch ohne Kopfhörer und Netzteil geliefert
Das iPhone 12 war erst der Anfang: Auch dem iPhone 11, SE und XR liegen nun weder Kopfhörer noch ein Netzteil bei.
Pixel 4a vs. iPhone SE im Vergleich: Ist das Google-Handy ein Voll­tref­fer?
Guido Karsten
Gefällt mir25Das Google Pixel 4a bietet für 349 Euro offenbar ein gutes Gesamtpaket
Das Pixel 4a bietet offenbar eine gute Kamera und räumt mit einigen Schwächen von Android auf. Wie schlägt es sich im Vergleich mit Apples iPhone SE?
iPhone SE (2020): Darum zieht es Android-Nutzer magisch an
Michael Keller
Her damit7Bei Apple besonders: Das iPhone SE (2020) bietet einen Fingerabdrucksensor
Das iPhone SE (2020) bewegt offenbar viele Android-Nutzer zum Wechsel. Doch worin liegt die Anziehungskraft des Apple-Smartphones?