Better Call Saul: Dritte Staffel bei Netflix gestartet

Better Call Saul geht in die nächste Runde: Von dem "Breaking Bad"-Spin-off um den windigen Anwalt Saul Goodman ist nun die dritte Staffel gestartet. Immer dienstags soll es jeweils eine neue Folge der erfolgreichen Serie bei Netflix geben.

Somit hat das Warten für alle Fans von Better Call Saul nun endlich ein Ende – zumindest vorerst, da Netflix laut Filmstarts pro Woche immer nur eine neue Folge zur Verfügung stellt. Die Rechte für die Erstausstrahlung liegen nach wie vor bei dem US-Sender AMC. Mit dem Binge-Watching der dritten Staffel müsst Ihr also warten, bis der Streaming-Anbieter alle 10 neuen Folgen veröffentlicht hat.

Entwicklung zu Saul Goodman

Wie bereits ein Teaser im Januar 2017 angekündigt hat, trifft Jimmy McGill (gespielt von Bob Odenkirk) in der 3. Staffel auf einen alten Bekannten: So ist nun auch Gus Fring (Giancarlo Esposito) mit von der Partie, den Ihr vermutlich als den rücksichtslosen Drogenboss aus Breaking Bad kennt. Auch die Fast-Food-Kette Los Pollos Hermanos spielt demnach wieder eine bedeutende Rolle.

Spoiler Alert: Die dritte Staffel von Better Call Saul nähert sich offenbar nicht nur zeitlich Breaking Bad an, sondern auch vom Stil. Musikexpress zufolge soll gleich die erste Folge namens "Mabel" deutlich machen, dass die Entwicklung McGills zu Saul Goodman größere Schritte machen wird als noch in den letzten beiden Staffeln. Ob aber tatsächlich das "Niveau des großen Bruders" erreicht wird, dürfte sich erst nach der letzten Folge der Staffel beurteilen lassen.

Weitere Artikel zum Thema
Netflix soll 80 "Origi­nals"-Filme für 2018 planen
Francis Lido1
Netflix plant für 2018 günstige Indie-Filme und teure Blockbuster
Netflix setzt noch stärker auf Eigenproduktionen: Insgesamt 80 Filme verschiedenster Größenordnung will der Streaming-Dienst 2018 selbst produzieren.
Sony kündigt PS4 Pro im Star-Wars-Design an
Francis Lido
PS4-Pro-StarWars
Sony veröffentlicht im November 2017 zwei limitierte PS4-Konsolen im Star-Wars-Design. Die Bundles enthalten außerdem "Star Wars Battlefront II".
Neues Nokia-Smart­phone soll im Okto­ber enthüllt werden
Christoph Lübben
Auf dem Event könnte auch einfach das bereits bekannte Nokia 8 für China angekündigt
HMD Global soll auf einem Event im Oktober mindestens ein neues Nokia-Smartphone enthüllen. Womöglich wird das Mittelklasse-Gerät Nokia 7 präsentiert.