Bilder zeigen das iPhone 8 mit Dual-Frontkamera

Her damit !24
Das Rendermodell könnte vom iPhone 8 aber auch vom iPhone 7s stammen
Das Rendermodell könnte vom iPhone 8 aber auch vom iPhone 7s stammen(© 2017 Engadget)

Die Vorbereitungen für die Herstellung des iPhone 8 und seiner Komponenten dürften bereits auf Hochtouren laufen, auch wenn Apple darüber natürlich keine Informationen preisgibt. Dennoch erfahren wir immer mehr über das Jubiläums-iPhone. Engadget will von einer anonymen Quelle nun sogar eine Konstruktionszeichnung erhalten und daraus ein Rendermodell entwickelt haben.

Beim ersten Blick auf das abgebildete iPhone 8 fällt zunächst die vertikal ausgerichtete Hauptkamera ins Auge. Dieses Merkmal passt zu den aktuellen Gerüchten, laut denen Apple diese Änderung wirklich vornehmen will. Beim genauen Hinsehen fällt allerdings auf, dass uns auch auf der Vorderseite links neben dem Lautsprecher zwei Kamera-Objektive entgegenblicken.

Selfie-Cam soll Sicherheit garantieren

Während die vertikal ausgerichtete Dual-Hauptkamera womöglich mit Foto-Effekten und Augmented-Reality-Funktionen glänzen wird, soll die doppelte Frontkamera eher eine Sicherheitsmaßnahme sein. Gerüchten zufolge entstammt sie einer Kooperation von LG und Apple und dient der 3D-Gesichtserkennung. Damit soll es möglich sein, den Nutzer des iPhone 8 mit nahezu absoluter Sicherheit eindeutig zu erkennen.

Sollten die Rendergrafiken sowie der zugrunde liegende Konstruktionsplan wirklich zu einem iPhone gehören, bleibt noch iffen, welches das ist. Engadget erwartet für 2017 nämlich offenbar ein iPhone 8 sowie das iPhone 8 Plus und das Jubiläums-iPhone. Die meisten Gerüchte und Analysten gehen allerdings eher von einem Gespann aus iPhone 7s und 7s Plus sowie einem iPhone 8 aus.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
Sony Xperia X und X Compact erhal­ten keine Nach­fol­ger
Guido Karsten2
Das Xperia X gehört bei Sony zur sogenannten "Premium Standard"-Klasse
Sony will nur noch Flaggschiff- und Mittelklasse-Smartphones bauen: Das Xperia X und das Xperia X Compact erhalten daher wohl keine Nachfolger.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten3
Weg damit !27Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.