Top-Deal zum Cyber Monday: Zwei Samsung Galaxy S7 zum Preis von einem

UPDATEUnfassbar !60
Das Galaxy S7 und S7 Edge sind am Black Friday und Cyber Monday günstiger erhältlich
Das Galaxy S7 und S7 Edge sind am Black Friday und Cyber Monday günstiger erhältlich(© 2016 CURVED)

Samsung bietet das Galaxy S7 und S7 Edge zum Cyber Monday im Doppelpack an: Ihr könnt zwei Geräte kaufen, müsst aber nur eines bezahlen. 

Zum Black Friday gab es den Deal bereits: Ihr kauft ein Galaxy-Gerät und bekommt ein zweites gratis. Da ging es aber noch um die Modelle Galaxy A3 und Galaxy A5. Am Cyber Monday 2016 drehen die Südkoreaner noch einmal richtig auf und bieten die Top-Geräte Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge günstig an.

Zwei Samsung Galaxy S7 zum Preis von einem

Auf der offiziellen Shopseite zu den Cyber-Monday-Deals bewirbt das Unternehmen die 2-für-1-Aktion prominent: Für 699 Euro gibt es zwei Galaxy S7, für 799 Euro zwei Galaxy S7 Edge. Um die Geräte zu bekommen, wählt Ihr auf der Aktionsseite eine Farbe aus, legt zwei Smartphones in den Warenkorb und gebt den Gutschein-Code "CYBERMONDAY" ein. Es gilt: Wer zuerst kommt, kauft zuerst. Am Black Friday waren die Smartphones schnell ausverkauft.

Neben den Galaxy-Smartphones bietet Samsung unter anderem die Smartwatch Gear S2, das Galaxy Tab E, die 360-Grad-Kamera Gear 360,  die kabellosen Kopfhörer Gear Icon X und viel Zubehör reduziert an.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Dieses Doku­ment zeigt den Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite
7
Weg damit !9Das iPhone 8 soll ein nahezu randloses Display wie in diesem Konzept erhalten
Erhält das iPhone 8 doch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite? Der Ausschnitt einer geleakten Präsentation soll einen Hinweis darauf liefern.
BlackBerry KeyOne im Test: zurück im Geschäft
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !150Das BlackBerry KeyOne
8.6
Nach diversen Modellen ohne ist das BlackBerry KeyOne endlich wieder ein Smartphone mit Tastatur. Wie gut man darauf tippen kann, verrät der Test.
Nokia 9: Bench­mark gibt Hinweise auf Ausstat­tung
Das Nokia 9 könnte ähnlich wie in diesem Konzept aussehen
Präsentiert HMD Global schon bald ein Flaggschiff? Das Nokia 9 soll nun in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht sein – mit Top-Chipsatz und viel RAM.