"Black Mirror: Bandersnatch": Netflix veröffentlicht Trailer zum Film

Die fünfte Staffel von "Black Mirror" ist bereits bestätigt. Zuvor kommt allerdings ein Film zur Serie: Netflix hat nun einen Trailer zu "Black Mirror: Bandersnatch" veröffentlicht. Über diesem Artikel könnt ihr euch anschauen, was euch erwartet.

"Wir werden eine Hit-Fabrik sein – wie Motown. Nur für Computer-Spiele. Und wir sind die ersten", heißt es in dem Clip. Dafür soll unter anderem ein junger Programmierer sorgen, den Fionn Whitehead ("Dunkirk") verkörpert. Seine Aufgabe ist im Film, ein Videospiel zu entwickeln, das auf dem Roman "Bandersnatch" basiert.

Premiere noch 2018

Bei seiner Arbeit fällt es dem Programmierer offenbar zunehmend schwerer, Fantasie und Realität auseinanderzuhalten: "Meine Träume sind extrem lebendig... Ich denke seltsame Dinge", vertraut Whiteheads Charakter einer Frau in dem Trailer zum "Black Mirror"-Film an. Auch der Autor des Romans scheint psychische Probleme gehabt zu haben, wie die Frage eines Kollegen andeutet: "Ist der nicht durchgedreht und hat seiner Frau den Kopf abgeschnitten?"

Ein anderer Mitarbeiter ermutigt den Programmierer dennoch dazu, sich intensiv mit der Buchvorlage auseinanderzusetzen: "Geht es um ein Konzeptspiel... Man braucht ein bisschen Wahnsinn." Tatsächlich scheint der junge Mann nach und nach den Verstand zu verlieren. Er höre zwar keine Stimmen, aber da sei etwas, sagt er in dem Trailer.

Regisseur des "Black Mirror"-Films ist laut Deadline David Slade, der unter anderem für die Episode "Metalhead" verantwortlich war. Zu seinen Referenzen zählen darüber hinaus unter anderem "American Gods" und der Film "Hard Candy". "Black Mirror: Bandersnatch" wird dem Trailer zufolge am 28. Dezember 2018 anlaufen.


Weitere Artikel zum Thema
Tolle Geste in Corona-Krise: Netflix-Inhalte kosten­los schauen
Lars Wertgen
Netflix Knock Down The House
Netflix gratis streamen: Der populäre Dienstleister stellt während der Corona-Krise einige Inhalte kostenlos zur Verfügung.
Neu auf Netflix im April: Die Film- und Serien-High­lights des Monats
Martin Haase
Nicht meins217Die Netflix-Highlights im April bieten wieder viel Stoff zum Streamen.
Es gibt wieder frischen Stoff für Film- und Serien-Junkies. Im April hat Netflix einige neue Leckerbissen im Programm.
Netflix Party als Kino-Ersatz: Video-Stre­a­ming mit Freun­den genie­ßen
Joerg Geiger
Trotz Social Distancing Netflix gemeinsam schauen – das geht!
Das Kino ist gerade geschlossen und gemeinsame Filmabende bleiben aus. Und trotzdem könnt ihr mit Freunden Filme schauen: mit Netflix Party.