Bringt Samsung im Spätsommer neue Windows Phones?

Supergeil !6
Samsung plant angeblich noch in diesem Jahr auf den Windows Phone-Zug aufzuspringen
Samsung plant angeblich noch in diesem Jahr auf den Windows Phone-Zug aufzuspringen (© 2014 CURVED)

Neues aus der Samsung-Gerüchteküche in Sachen Smartphone-Strategie: Laut einem Bericht der Korea Times will das südkoreanische Unternehmen im dritten Quartal dieses Jahres neue Windows Phone-Modelle auf den Markt bringen. Demnach führt Samsung angeblich bereits Tests mit Windows 8.1-Geräten durch, obwohl es nach wie vor Unstimmigkeiten mit Microsoft gibt.

Es ist allgemein bekannt, das Samsung 2015 eine neue Strategie im Smartphone-Segment verfolgen will, um im mobilen Markt endlich wieder auf einen grünen Zweig zu kommen. Dabei plant der Konzern nach einem Bericht der Korea Times zufolge auch eine Zusammenarbeit mit Microsoft, obwohl sich beide Unternehmen immer noch in einem Rechtsstreit um Lizenzgebühren befinden. Doch sofern die Streitigkeiten aus der Welt geschafft werden können, stellt Samsung demnächst angeblich Windows-Smartphones her. Laut einem Brancheninsider würde dies frühestens im dritten Quartal 2015 geschehen.

Samsung will mit Windows-Phones alle Bereiche abdecken

Weiterhin lassen die Quellen verlauten, das Samsung mit den geplanten Windows-Modellen sämtliche Preiskategorien abdecken wolle. So seien angeblich Einsteiger-, Mittelklasse- und Premium-Smartphones geplant. Doch damit es dazu kommt, müssen zunächst die Rechtsstreitigkeiten geklärt werden. Microsoft hatte Samsung vor Gericht gezerrt, da die Südkoreaner Zinsen und Lizenzgebühren nicht pünktlich bezahlt haben sollen. Allerdings kenne Microsoft auch die Stärken des Konkurrenten im Marketing-Bereich, welche für Windows Phones enorm hilfreich sein könnten. Gerüchten zufolge arbeiten deshalb beide Unternehmen zurzeit an einer gemeinsamen Basis. Von offizieller Seite wurden die aktuellen Berichte bisher allerdings nicht bestätigt.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro: Das sind die mutmaß­li­chen Preise
Christoph Lübben
Das Huawei Mate 10 wird womöglich günstiger als seine Konkurrenten sein
Im Netz sind angebliche Informationen zum Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro aufgetaucht. Darunter seien auch die Verkaufspreise für China.
iOS 11: So viel Platz spart Ihr mit Apples Video-Format HEVC
Christoph Lübben
Auf dem iPhone 8 benötigen Videoaufnahmen wegen iOS 11 weniger Speicherplatz
Mit iOS 11 sollen Eure Videos dank HEVC-Codec weniger Speicherplatz verbrauchen. Offenbar werden Dateien sogar bis zu 50 Prozent kleiner.
OnePlus 5: Limi­tierte Edition "Callec­tion" nun erhält­lich
Christoph Lübben1
Die Rückseite des OnePlus 5 in der "Callection"-Edition ist kein unbeschriebenes Blatt
Das OnePlus 5 erscheint in einer Limited Edition: Das Modell "Callection" ist eine spezielle Variante in Mattschwarz.