"Carpool Karaoke": Will Smith ist James Cordens erster Beifahrer

Die erste Folge "Carpool Karaoke" wird ein Knaller: Apple hat auf YouTube einen Teaser zum Start der Show veröffentlicht. Darin: Will Smith und James Corden mit bester Laune. Wie es aussieht, will Apple die Sendung gleich zum Release auf Apple Music auf eine neue Stufe heben.

Eröffnet wird der knapp 30 Sekunden lange Teaser zu "Carpool Karaoke" mit Will Smith und James Corden, die nebeneinander im Auto sitzen und singen – ganz so, wie es aus der "Late Late Show" bekannt ist. Dabei intonieren Smith und Corden einen der bekanntesten Hits des Schauspielers und Rappers: den Song, der zu Beginn jeder Folge "Der Prinz von Bel-Air" gespielt wird.

Mit Orchester und im Helikopter

Doch es bleibt nicht bei der klassischen Rumfahrerei: Zu sehen ist in dem Clip unter anderem eine komplette Marching-Band, die neben dem Auto offenbar den Will-Smith-Hit "Gettin' Jiggy Wit It" spielt. Dazu gucken Corden und Smith aus dem Dachfenster des Wagens und singen mit. Als Finale der ersten Folge der Apple-Version von "Carpool Karaoke" steigen die beiden Stars offenbar noch in einen Hubschrauber und singen in der Luft weiter.

Gerade erst hat Apple einen Trailer veröffentlicht, in dem ein ganzes Staraufgebot präsentiert wird. In der ersten Staffel treten zum Beispiel Alicia Keys, Miley Cyrus und Metallica auf. Ab dem 8. August 2017 ist "Carpool Karaoke" jeden Dienstag exklusiv bei Apple Music zu sehen.


Weitere Artikel zum Thema
Char­lie Brown kehrt zurück: Apple soll neue "Peanuts"-Folgen produ­zie­ren
Christoph Lübben
Auf eurem Apple TV könnten bald die "Peanuts" laufen
Apple kauft wohl weiter für den eigenen kommenden Video-Streaming-Dienst ein: Die "Peanuts" sollen Teil des Angebotes werden.
Apple Watch Series 4: Apple Pay einrich­ten und nutzen – so geht's
Francis Lido
Apple Pay ermöglicht Zahlungen über die Apple Watch Series 4 und iPhones
Apple Pay lässt sich auch mit der Apple Watch Series 4 nutzen. Wir verraten euch, was ihr darüber wissen müsst.
Google Kalen­der für iOS: Das neue Design ist da
Lars Wertgen
Auf dem iPhone Xs ist nun auch der neue Google Kalender verfügbar.
Für Android längst verfügbar, nun auch für iOS ausgerollt: Der Google Kalender erstrahlt in neuem Design.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.