Carpool Karaoke startet Anfang August bei Apple Music

Bei Carpool Karaoke auf Apple Music ist auch LeBron James mit dabei
Bei Carpool Karaoke auf Apple Music ist auch LeBron James mit dabei(© 2017 Apple Inc.)

Apple hat einen neuen Starttermin für Carpool Karaoke bekannt gegeben: Das beliebte Unterhaltungsformat mit Late-Night-Moderator James Corden soll demnach Anfang August 2017 bei Apple Music seine Premiere feiern. Mit dabei sind zahlreiche singende Berühmtheiten.

Ursprünglich sollte Carpool Karaoke bereits im April bei Apple Music starten, doch aufgrund des engen Zeitplans bei der Produktion musste Apple die Premiere verschieben. Der für die Onlinedienste des Unternehmens verantwortliche Eddy Cue verriet den neuen Starttermin über Twitter (siehe unten). Demnach dürft Ihr Euch  schon jetzt auf neue Folgen der Karaoke-Show freuen, die ab dem 8. August zu sehen sein werden. Apple bestätigte das Datum in einer Pressemitteilung und verriet auch gleich, wer in der kommenden Staffel dabei sein wird.

Will Smith und LeBron James sind dabei

In der Mitteilung heißt es: "Carpool Karaoke: Die Serie für Apple Music wird jeden Dienstag eine andere Gruppe von Superstars begrüßen, mit neuen Episoden, die exklusiv für alle Apple Music Abonnenten in mehr als 100 Ländern zur Verfügung stehen. Prominente Paarungen sind unter anderen Will Smith und James Corden; Miley, Noah, Billy Ray und die ganze Familie Cyrus; Shakira und Trevor Noah; Game of Thrones-Stars Sophie Turner und Maisie Williams; Queen Latifah und Jada Pinkett Smith; John Legend, Alicia Keys und Taraji P. Henson; LeBron James und James Corden und viele mehr."

Carpool Karaoke war ursprünglich ein Segment der seit 2015 von James Corden moderierten "The Late Late Show". Zusammen mit dem Moderator singen Musik-Stars in diesem Sketch-Format ihre größten Hits während einer Autofahrt. Laut der Apple-Pressemitteilung bleibt die Sendung auch in dieser Form erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
Apples neuer Stre­a­ming-Service: Diese Filme und Serien erwar­ten euch
Michael Penquitt
Apple will künftig mit eigens produzierten Serien und Filmen ein großes Publikum vor die Bildschirme locken.
Apple will bei Film und Serien künftig mitmischen und stellt am 25. März ein eigenes Streaming-Portal vor. Wir wissen schon jetzt, was euch erwartet.
iPhone Xr und Galaxy S10e im Vergleich: Kontra­hen­ten auf Augen­höhe
Alexander Kraft
Welches ist besser: Galaxy S10e vs. iPhone Xr.
Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung ein relativ günstiges Premium-Smartphone. Wie gut schlägt es sich im Vergleich zum iPhone Xr?
Zahlt ihr mit einem iPhone beim Cars­ha­ring von Sixt mehr?
Christoph Lübben
UPDATEIst mit einem iPhone Xs Max das Carsharing über Sixt teurer? Laut dem Anbieter ist das nicht so
Sixt berechnet für jeden Nutzer des eigenen Carsharing-Dienstes einen individuellen Preis. Mehrere Faktoren spielen hier eine Rolle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.