Cast Store: Übersichtlicher Store für Chromecast-Apps

Her damit !59
Mit Cast Store gibt es eine App, die speziell nach Anwendungen für Chromecast sucht
Mit Cast Store gibt es eine App, die speziell nach Anwendungen für Chromecast sucht(© 2014 Cast Store, CURVED Montage)

Pfiffige Idee: Wer nach Apps für Google Chromecast sucht, muss dafür nicht den kompletten, bisweilen unübersichtlichen Play Store durchforsten. Ein Spezial-Programm listet alle Anwendungen auf, die den Streaming-Stick unterstützen.

Wer kennt das nicht? Die Suche nach Apps im Google Play Store kann der nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen gleichen. Die App Cast Store vom Entwickler GoKo soll jetzt Ordnung in dieses Durcheinander bringen – jedenfalls, wenn es darum geht, Anwendungen für Chromecast zu finden. Cast Store durchsucht automatisch den Play Store nach Programmen, die sich per HDMI-Stick auf den Fernseher übertragen lassen. Damit ist Cast Store quasi ein eigener App Store speziell für Chromecast.

Wie ein eigener Play Store für Chromecast

Cast Store listet die verfügbaren Apps nach Name oder Bewertung auf. Außerdem ist es möglich, sich neu hinzugefügte Anwendungen für Google Chromecast in der Anwendung anzeigen zu lassen. Wie im Play Store werden auch bei Cast Store die Kurzinformationen zu den Apps angezeigt, so dass Ihr nicht extra in den Play Store wechseln müsst. Die App ist kostenlos für Android-Geräte erhältlich.

Mittlerweile gibt es etwa 80 Anwendungen, die mit Chromecast kompatibel sind. Das USB-Stick-große Gerät, das in den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt per WLAN Videos, Spiele oder andere Daten von Laptop, Tablet oder Smartphone empfängt, soll bald auch offiziell nach Deutschland kommen – ganze acht Monate nach der erfolgreichen Einführung in den USA.


Weitere Artikel zum Thema
Home­land: Erste Folge von Staf­fel 6 steht auf iTunes zum Down­load bereit
Christoph Groth
Homeland Claire Danes
"Fair Game": Kaum ist die erste Folge der 6. Staffel von "Homeland" über US-Bildschirme geflimmert, da bietet Apple sie auch schon auf iTunes an.
Nintendo Switch: Mitge­lie­fer­ter Joy-Con Grip lädt die Control­ler nicht
Marco Engelien2
Peinlich !20Wollt Ihr die Joy-Cons beim Spielen laden, braucht Ihr eine zusätzliche Halterung.
Akkufrust programmiert: Ohne Zubehör lassen sich die Joy-Cons der Nintendo Switch beim Zocken nicht mit Strom versorgen. Wer das will, muss löhnen.
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.