Cebit 2012: Hinter den Kulissen

Noch bis zum 10. März ist die Cebit Mittelpunkt der Technikbranche. Im Hintergrund ist für die riesige Messe ein immenser Aufwand vonnöten. Qambo.de hat die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Menschen:
Auf der CeBIT 2012 waren rund 15 000 Menschen für den Aufbau verantwortlich gewesen. Während der fünf Messetage sind 400 Wachleute für die Sicherheit der Anwesenden zuständig. Insgesamt arbeiten bis zu 60 000 Personen auf dem Messegelände in Hannover. Sie sind an den Ständen der Unternehmen, auf den Parkplätzen und in sonstigen Service-Bereichen im Einsatz. Für Sauberkeit und Ordnung sorgen 800 Mitarbeiter von drei verschiedenen Reinigungsunternehmen.

Stromnetz:
Für die CeBIT kann eine elektrischen Energieversorgung mit einer Leistung von 70 000 kW bereitgestellt werden. Sechs Mittelspannungs-Stationen und 150 Transformatoren sorgen für ein stabiles Stromnetz auf dem Gelände.

Essen und Trinken:
Auf dem Gelände der CeBIT befinden sich 27 Restaurants mit ungefähr 7200 Plätzen. Zudem ist in fast jeder Halle ein Snack-Point zu finden, bei dem sich die Besucher mit kleinen Mahlzeiten versorgen können.

Im Druchschnitt wird während der Messetage so viel gegessen und getrunken:
100 000 Liter Bier
320 000 Flaschen oder Dosen Erfrischungsgetränke, Wasser, Säfte
220 000 Tassen Kaffee
14 000 Schoppen Wein
2 000 Flaschen Sekt
3 000 Flaschen Wein
300 Flaschen Spirituosen
40 000 Bratwürste
25 000 Bockwürste
10 000 Steaks
40 000 Schnitzel
12 000 Haxen
20 000 Suppen
90 000 belegte Brötchen / Baguettes
10 000 Pizzen
10 000 Hot-Dogs

Kommunikation:
Die Messehallen verfügen über ein Funknetz, das mit einer Kleinstadt zu vergleichen ist. Hochgeschwindigkeitsdatenleitungen, W-Lan-Netze und modernste Mobilfunkstrecken stehen zur Verfügung.

Sicherheit außerhalb:
Die Einsatzkräfte der Polizei Hannover werden an den Veranstaltungstagen verstärkt um das Messegelände zu finden sein. Darüber hinaus gibt es ein einges Sicherheitskonzept, das mit der Deutschen Messe AG ausgearbeitet wurde.

Verkehr:
Durch ein ausgeklügeltes Verkehrsleitsystem kommen die Autos um das Messegelände schnell an ihr Ziel.

Veranstaltungen:
Mehr als 1 500 angemeldete Vortragsveranstaltungen, Workshops und Seminare wird es 2012 jeden Tag auf der CeBIT geben. Dazu kommen Produktdemonstrationen auf den Ständen der Aussteller.