CHBL Jammer Coat: Tarnmantel für Paranoide

Die elektronische Tarnkappe von CHBL ist ein Blickfang.
Die elektronische Tarnkappe von CHBL ist ein Blickfang.(© 2014 Markus Pillhofer)

Bye, Bye NSA! Mit dem CHBL Jammer Coat verschwindet ihr von deren Bildfläche. Dafür lachen Euch alle anderen im Umfeld aus...

Mit dem Jammer Coat von den österreichischen Designern Wolf D. Prix und Sophie C. Prix kann der Träger von den Bildschirmen der Geheimdienste und auch Google verschwinden. In dem Gewand, das mehr aussieht wie eine Mischung aus Burnus der Beduinen und einer Steppdecke, sind Metallfäden eingewoben, die sämtliche Radiowellen blockieren. Durch diese Blockade ist es dann natürlich auch nicht mehr möglich, Euer Smartphone, Tablet oder ähnliches Device zu orten.

CHBL Jammer Coat Gegen elektronische Ortung schützt der Jammer Coat zwar, aber nicht vor visueller Ortung.(© 2014 Markus Pillhofer)

Da alle Strahlen blockiert werden, seid Ihr beim Einsatz des Jammer Coats auch nicht mehr für Eure Freunde und Verwandte erreichbar. Der Sinn dieser Kleidung erschliesst sich mir selbst nicht wirklich. Sobald man telefonieren will oder auf seinem Smartphone Emails checken möchte, dann holt man dieses aus dem schützenden Jammer Coat hervor – es wird somit für NSA & Co wieder sichtbar.

So effektiv diese Kleidung euch vor elektronischer Ortung schützt, vor einer visuellen Ortung seid Ihr mit dem Jammer Coat definitiv definitiv nicht geschützt...


Weitere Artikel zum Thema
Play­sta­tion Plus: Diese kosten­lo­sen Spiele kommen im Mai
Sony, PS4, Playstation 4
Etwas früher als üblich hat Sony das Lineup für PS Plus bekanntgegeben. Seid Ihr Abonnenten des Services, warten ab dem 2. Mai neue Spiele auf Euch.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.
Amazon Echo Look: Alexa kann Euch nun auch sehen
Guido Karsten1
Weg damit !12Amazon Echo Look
Amazon hat mit Echo Look ein neues Gadget vorgestellt, mit dem Ihr die KI-Assistenz Alexa nutzen könnt. Dieses Mal ist auch eine Kamera an Bord.