China: Eine Million iPhones in 6 Stunden vorbestellt

Supergeil !5
China könnte einen weltweiten Verkaufsrekord des iPhone 6 und iPhone 6 Plus erreichen.
China könnte einen weltweiten Verkaufsrekord des iPhone 6 und iPhone 6 Plus erreichen.(© 2014 CURVED)

Drei Mobilfunkanbieter haben das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus seit Freitag zum Vorbestellen im Angebot. Der offizielle Verkauf beginnt am 17. Oktober. 

Andrang vor offiziellem Verkaufsstart

Apple dürfte mit den neuen iPhone-Modellen in China Erfolg haben. Am Freitag starteten drei große Mobilfunkanbieter den Vorverkauf. Innerhalb der ersten sechs Stunden wurden dabei laut Angaben der Unternehmen eine Million Stück vorbestellt.

Auch auf der offiziellen chinesischen Website kann das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus seit Freitag vorbestellt werden. Wie viele Geräte hier bereits geordert wurden, ist nicht bekannt.

Neun Millionen Reservierungen

Der Online-Shop JingDong bietet eine Reservierung für die neuen Smartphones an und verkündet, bereits mehr als neun Millionen Anfragen dafür bekommen zu haben. Die beiden Modelle halten sich dabei die Waage. Vom iPhone 6 wurden 4,5 Millionen Stück reserviert, vom iPhone 6 Plus 4,7 Millionen.

Offiziell  landen die neuen Apple-Produkte am 17. Oktober im chinesischen Handel. Der Konzern hat in dem bevölkerungsreichsten Staat 6.700 Händler autorisiert. Schon in den vergangenen Tagen meldeten mehrere Verkaufsstellen Bestellrekorde. Vor einer Woche sollen bereits vier Millionen Stück reserviert worden sein. Damit strebt China einen weltweiten Verkaufsrekord an.

Die iPhones sind auch am Schwarzmarkt beliebt. Nach dem Launch in den USA verkauften illegale Stellen die importierten Geräte um bis zu 2.000 US-Dollar.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
3
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Nokia 9: Flagg­schiff-Modell könnte Carl Zeiss-Dual-Kamera erhal­ten
Auf dieser Skizze soll das Nokia 9 zu sehen sein
Das Nokia 9 könnte eine Dual-Kamera mit Objektiven des Premium-Herstellers Carl Zeiss erhalten. Einen Hinweis darauf liefert eine geleakte Skizze.