China größter Markt für Android Smartphones

Android marktführend in China

Laut Schätzungen die Informa heute auf seiner Homepage bekannt gab wurden fast zwei Drittel der in diesem Jahr verkauften Android-Smartphones in China an den Mann gebracht. Weit abgeschlagen folgen die USA mit 11%, so Malik Saaidi, Haupt-Analytiker bei Informa Telecoms & Media.

Gute Aussichten

China ist mit einem Jahreswachstum von 85% in diesem Jahr der mit Abstand am schnellsten wachsende Smartphone-Markt. Begründet ist das hauptsächlich durch die riesige und stetig größere Nachfrage nach Android-Smartphones.


Für die Zukunft prognostiziert Saaidi Gutes. Jedes zweite Mobiltelefon, das 2013 in den USA verkauft wird, wird wohl mit dem Google-Betriebssystem laufen. Somit sind die zwei wichtigsten Märkte abgedeckt. Für 2015 wird erwartet, dass weltweit 50% auf dem Betriebssystem laufen.

Einbußen für andere Hersteller

Der chinesische Markt war allerdings in diesem Jahr nur für Android eine Goldgrube. Mit nur 5% dürfte vor Allem Apple unzufrieden sein, obwohl das IPhone5 mit 2 Millionen verkauften Geräten den Besten Verkaufsstart bis jetzt für ein iOS-Gerät bot. Noch schlechter schnitt das Windows Phone mit nur 1% ab.