Chrome Beta für Android erstmals erschienen

Chrome ist erstmals als Beta Version für Android verfügbar. Über Google Play lässt sich die die Chrome Beta laden, sodass ihr immer mit den neusten Features des mobilen Browsers versorgt werdet. Die Google Chrome Beta benötigt mindestens Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Die Chrome Beta trägt die Versionsnummer 25, ein großer Sprung von Version 18 der regulären Version.

 

Android Chrome Beta mit Desktop Funktionen

Laut dem Blog Post im "Chromium Blog", dem offiziellen Blog des Open Source Browsers  Chromium, bietet die Chrome Beta für Android erstmals viele Funktionen die der beliebte Desktopbrowser Chrome von Google bereits bietet.

Unter den neuen Funktionen sind jedoch keine neuen Endnutzerfunktionen, es werden jedoch neue Web Techniken unterstützt von denen dank erweiterter Möglichkeiten für Web Entwickler letztendlich auch "einfache" Nutzer des Google Chrome Browsers für Android profitieren werden.

Rein subjektiv fühlt sich der Browser nach kurzer Nutzung ein Deut schneller als die reguläre Version an.

Chrome Beta erhält regelmäßige Updates

Der Google Entwickler verspricht regelmäßige Updates für den Android Chrome Beta Channel, für Early Adopter ist die Beta also quasi ein Pflichtprogramm. Falls Probleme mit der Beta auftreten, können diese in der App oder hier gemeldet werden.

Die Beta Version von Chrome lässt sich neben der regulären Version installieren, sodass man bei Fehlern einfach die reguläre Chrome Version nutzen kann.