Chrome kann euch nun auf Wunsch Passwörter erstellen

Chrome schlägt euch nun auch Passwörter vor
Chrome schlägt euch nun auch Passwörter vor(© 2018 Google)

Google schenkt seinem Browser zum 10. Geburtstag ein neues Design. Teil des Chrome-Updates ist auch ein überarbeiteter Passwort-Manager. Der Browser erstellt neue Passwörter künftig selbstständig.

Wenn ihr das Update bereits installiert habt, dann schlägt euch Chrome nun Passwörter vor, sobald ihr euch auf zuvor nicht besuchten Internetseiten anmelden möchtet. Das Passwort – sofern ihr es übernehmt – wird innerhalb eures Google-Kontos gespeichert. Praktisch: Es wird zwischen den von euch genutzten Desktop- und mobilen Versionen von Chrome synchronisiert. Die Aufbewahrung ist Google zufolge sicher.

Automatisch verschachtelte Passwörter

Viele Nutzer verwenden die gleichen Passwörter für unterschiedliche Accounts und nutzen zudem Codewörter, die von Kriminellen leicht zu knacken sind ("123456" oder "Passwort1"). Die von Google vorgeschlagenen Passwörter werden für jeden Dienst neu erstellt, bei dem ihr euch registriert. Ein Beispiel: "KEvce0byentAcy5".

Beachtet allerdings: Wenn ihr euch beispielsweise nach dem genannten Schema bei Netflix anmeldet und den Streaming-Dienst später auf eurem Fernseher nutzen wollt, dann müsst ihr euren Zugangscode im Passwort Manager von Chrome nachschlagen. Euer Google-Konto und euer TV sind schließlich wahrscheinlich nicht miteinander verknüpft. Entsprechend gibt es keine Passwort-Synchronisation.

Google hat den zehnten Geburtstag von Chrome zum Anlass genommen, dem Browser ein neues Design zu schenken. Zudem gibt es einige neue Funktionen, wie beispielsweise eine überarbeitete "Omnibox" und Beschränkungen für den Flash-Player. Das Update wird für Mac, Windows-PC, Linux-Rechner und mobile Endgeräte ausgerollt.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Mittel­klasse-Smart­pho­nes
Julian Schulze
Gefällt mir8Das Google Pixel 4a bietet euch eine sehr gute Kamera – für ein Mittelklasse-Smartphone
Wir stellen euch die besten Mittelklasse-Smartphones vor. In unserem Ranking sind ausschließlich Handys unter 500 Euro vertreten.
And the winner is... Die stabils­ten Smart­pho­nes 2020
Julian Schulze
Gefällt mir8Das stabilste Smartphone 2020? - JerryRigEverything verrät es euch
Welches ist das stabilste Smartphone 2020? Der YouTuber JerryRigEverything hat etliche Handys getestet und nun Auszeichnungen vergeben.
Smart­phone-Tests 2020: Die besten Fotos aus unse­ren Reviews
Christoph Lübben
Viele schöne Fotos haben wir 2020 in unseren Smartphone-Tests gemacht. Und das hier ist die wohl beste Aufnahme
Ein Blick zurück auf unsere Smartphone-Tests aus 2020: Hier findet ihr die coolsten Fotos aus allen Reviews der CURVED-Redaktion.